7 Antworten auf „118“

  1. Letztes Jahr Mitte März waren wir ein paar Tage im Tessin, Locarno. Da blühten schon die Kamelien, tagsüber konnte man schön draussen in der Sonne sitzen, mit einem Eis in der Hand durch Ascona bummeln.

  2. Es war das erste Mal Tessin für mich, wir fuhren im grauen und nassen Konstanz los ( meine Schwester war auch dabei), durchquerten das hochwinterliche Grauzbünden und waren plötzlich in einer komplett andren Jahreszeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.