3 Antworten auf „2014-66“

  1. Also, ich hab bisher keine schlechten Erfahrungen mit dem Schwarzen gemacht..
    Allerdings muss er für den Rohverzehr unbedingt gesalzen werden und dann ordentlich „schwitzen“, länger als z.B. ein normaler Radi. Die Gefahr, dass so ein Teil holzig ist, besteht natürlich immer; da ist es egal, ob schwarz, rot oder weiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.