2014-235

Gartenfrust

Gartenfrust: der Hase, Raupen und Schnecken haben von oben zugeschlagen, von unten arbeiten sich Wühlmäuse durch den Garten *grummel*

4 Antworten auf „2014-235“

  1. Hochbeete müssen ja was tolles sein, vorallem beim Jäten!! Eine andere Frage: du pflanzt deine Tomaten in Blumentöpfen. Welche Erde nimmst du und welchen Dünger? Sind deine Pflanzen bis zum Ende der Saison gesund?

  2. Bis jetzt habe ich auch nur Gutes von Hochbeeten gehört, warten wir’s mal ab!
    Für die Tomaten mischt Helmut Gartenerde und reifen Kompost, dazu kommt noch etwas Hornmehl, am Anfang habe ich eine Portion Tomatendünger zugegeben. Die Töpfe stehen unter dem Balkon bzw. Dachüberstand und bekommen deshalb keinen Regen ab, was sich positiv auswirkt (keine Braunfäule). Die Pflanzen haben dieses Jahr richtig viel getragen und waren bis zum Schluss gesund, die letzten Früchte habe ich Ende Oktober geerntet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.