2 Antworten auf „2017-36“

  1. Die Bratpfanne unter dem Schnellkochtopf ist fast sicher eine Fissler-Pfanne. Probier mit einem deiner Kühlschrankmagnete ob der Boden der Pfanne magnetisch ist, dann würde sie auf deinem neuen Herd funktionieren.

  2. Das hab ich getestet, die gehörte zu meiner alten Fissler Profi-Serie. Inzwischen hat glücklicherweise schon alles ein neues Zuhause gefunden 🙂
    Glücklicherweise kann ich ja immerhin meine alten Gusseisenbräter und eine schwere Guss-Pfanne sowie die schmiedeeisernen Pfannen weiter nutzen, die liebe ich alle heiß und innig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.