2017-50

Putzen

Ich weiß nicht, wie oft ich schon durch die angrenzenden Räume gewischt habe – immer wieder liegt der fiese Umbau-Staub in der Gegend rum 😉

Kuchen draußen

Zum ersten Mal in diesem Jahr: Tee und Kuchen draußen! Zwar noch mit Blick auf Schnee, aber mit dicker Decke auf der Bank und Anorak ging das heute recht ordentlich.

Merken

2 Antworten auf „2017-50“

  1. Wir bauten vor zwölf Jahren unser Ferienhaus am Gardasee um. Ein ganzes Jahr, wenn nicht länger, war jedes Wochenende das Haus voll Umbaustaub, da wir noch keine Türen hatten und ich die Zimmer nicht abschließen konnte. Wir brauchten solange, weil wir nur am Wochenende arbeiteten. Die Kinder waren noch relativ klein und beschwerten sich: Nicht schon wieder auf die Baustelle! Ich fühle dir so richtig nach, wobei euer Umbau ja richtig flott umgesetzt wird.

  2. Magdi, ich kann mich wirklich nicht beklagen, das ist hier halt immer nur ein „Tagesrückblick“. Was Ihr da mitgemacht habt, steht auf einem ganz anderen Blatt, meinen größten Respekt!
    Das ging hier alles unglaublich flott vonstatten. Ist aber gut, dass wir nicht selbst Hand anlegen, Heimwerken ist nicht gerade unsere Grundkompetenz 😉 Jung verheiratet haben wir kurz mal davon geträumt, ein altes Haus zu kaufen und herzurichten. Was bin ich froh, dass daraus nichts geworden ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.