3 Antworten auf „2017-103“

  1. Ist das so ein Bosch Rotac Akku-Rasenmäher?
    Wir sind nämlich grade auf der Suche und deswegen fallen mir da sofort ein paar Fragen ein.
    Mich würden ein paar Antworten sehr freuen, wenn Sie keine Zeit oder Lust dazu haben, dann löschen Sie den Kommentar einfach.
    Wie sind Sie zufrieden? Kann man auch mal höheres Gras mähen (wir haben es nicht so mit dem Rasenmähen :-)) Wird das Gras gut eingesammelt? Funktioniert der Mulch-Kit?
    Schon im Voraus vielen Dank aus Pfarrkirchen in den Bayerwald.
    Birgit

  2. Hallo Birgit,
    ja, das ist ein Bosch Akkumäher. Wir haben ihn im Frühjahr 2014 gekauft – insofern kann ich leider nicht sagen, wie sich das Modell verändert hat.
    Wir hatten früher eine Elektromäher, den Umstieg auf Akku habe ich als absolute Freiheit empfunden 🙂 Rasenmähen geht jetzt deutlich schneller. Das Teil ist ziemlich leicht, was angenehm ist, da ich ihn über eine kurze steile Strecke in den oberen Gartenteil transportieren muss. Gras einsammeln geht prima, ein Mulch-Kit habe und kenne ich leider nicht. Ich habe den Rasen auch schon nah 4-wöchigem Urlaub damit geschnitten, dann muss man evtl. die Schnitthöhe erst mal höher einstellen und natürlich öfter den Fangkorb leeren.
    Wir haben etwa 200 Quadratmeter „Rasen“ (eher moosige Wiese), dafür brauche ich meist 1 1/2 Akkuladungen (bei unserem Modell waren 2 Akkus dabei). Die Akkus laden recht schnell auf.
    Viele Grüße und ein glückliches Händchen bei der Entscheidung!

  3. Hallo Petra,
    vielen Dank für die ausführliche Antwort.
    Schön langsam sollten wir uns mal entscheiden, sonst brauchen wir als erstes einen Balkenmäher 🙂
    Viele Grüße Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.