2017-232

Tomatensorten 2017

die erste Ochsenherz-Tomate ist rot geworden – Zeit für eine Übersicht der diesjährigen Tomatensorten:

Piccolino F1 (2 x veredelt, 2 x normal) | Belriccio F1 veredelt | Ochsenherz
Karaganda | Cherokee Purple | Striped Turkish
Grüne Birne | Caprese | 2 x Minitomate Tina | Pink Tiger | 2 x Philovita

Ochsenherz, Karaganda und Tina habe ich als Jungpflanzen geschenkt bekommen, den Rest als kräftige Pflanzen von Tomaten mit Geschmack bezogen.

Marillenknödel

Bevor die Aprikosensaison endet, müssen Marillenknödel auf den Tisch!

Smoker

Nach längerer Pause darf der Smoker mal wieder arbeiten.

Ente im Smoker

Cassis-Ente nach Beef!

Merken

2 Antworten auf „2017-232“

  1. Die Ente an sich war mit etwas Pimpen gut, das Fleisch zart – wir haben sie am Ende zerlegt zum Aufknuspern noch kurz unter den Grill gelegt. Die Haut sieht durch’s Räuchern und durchs Bestreichen mit einem Cassis-Konfitüre-Mix schwarz aus, ist aber nicht verbrannt – optisch ist das gewöhnungsbedürftig. Die entstandene Sauce war uns alleine deutlich zu süß. ich hatte aber noch Reste einer anderen fruchtigen Entensauce im Tiefkühler, die wurde kurzerhand mit verwendet. Wie im Rezept vorgeschlagen gab’s Kartoffelklöße dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.