2017-355

TK-Früchte im Entsafter

Eine große Portion weiße und rote Johannisbeeren sowie Himbeeren aus dem Tiefkühler wandern zum Auftauen in den Entsafter.

Päckchen packen

Weihnachten wird dieses Jahr ganz anders, nämlich nur zu zweit gefeiert. Das erfordert früheres Einpacken, damit Päckchen und Pakete für Kinder und Enkel rechtzeitig auf den Weg kommen 🙂

3 Antworten auf „2017-355“

  1. Ihr auch? Bei uns wird dieses Jahr auch das erste mal Weihnachten nur zu zweit gefeiert… ich habe ein bisschen Angst davor – seit 28 Jahren das erste mal ohne unseren Sohn – ich verstehe es, er ist frisch verheiratet und natürlich feiert er mit seiner Frau… trotzdem ist es ein seltsames Gefühl – wie geht es dir bei dem Gedanken, ohne eure Kinder Weihnachten zu feiern?

  2. Tja, das wird schon komplett anders! Sonst füllte sich das Haus in den Tagen vor Weihnachten allmählich. Zwar war immer mal einer nicht da, dafür fanden sich in den letzten Jahren aber zunehmend die Partner mit ein, letztes Jahr waren wir zu sechst. Ich hab aber natürlich auch jedes Verständnis für die junge Familie mit einem Baby, was nicht gerne Auto fährt (und schon gar nicht 5 Stunden auf winterlicher Strecke) und für Kathi im 9. Monat mit noch längerer Anfahrtszeit. Wir werden also das Beste daraus machen, die Traditionen und Familienrituale hochhalten und uns freuen, dass es allen gut geht 🙂

  3. Für alle Premiere: wir sind Heilig Abend auch zu zweit (was himmelweit von alleine entfernt ist!). Aber die Fondue gibt es trotzdem. Und am 1. Feiertag sind wir dann bei der „jungen Familie“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.