3 Antworten auf „2020-314“

  1. Moin Petra,
    seit einem Beitrag in Arte was alles in unserem Brot ist, backe ich wieder selber. Das Toastbrot ist aus 50% Dinkel und 50% Weizen frisch gemahlen und schmeckt sehr gut. Das Roggen-Dinkelbrot halbe-halbe, auch frisch gemahlen, backe ich nach Schnitzer, sehr fein. Einen so tollen Brotbackofen wie du habe ich nicht, da schaue ich schon etwas neidisch, aber die heutigen normalen Backöfen sind auch schon prima. Das Baguette ist mir erst nach vielen Versuchen gelungen, jetzt paßt es.
    Dir weiterhin alles gut und bleibt Beide gesund
    Felicitas

    1. Danke für die guten Wünsche, die ich gerne zurückgebe!
      Die Brote hier sind auch im normalen Haushaltsbackofen gebacken. Den Primus nehme ich nur bei größeren Mengen – gerne auch, wenn ich Brötchen backe, da einfach mehr aufs Blech geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.