2021-164

abgefressene Rosenwurzel

Wühlmausfrust, die nächste: ein Zweig mit welken Blättern einer alten Rose lässt sich mit wenig Kraftaufwand aus der Erde ziehen: der Wurzelteil ist komplett abgenagt 🙁

aufgegrabener Wühlmausgang

etwas weiter unten im gleichen Beet: freigelegter Wühlmausgang. Ganze Staudenpolster sind untertunnelt. Versuch, sie mit etwas Brennspiritus zu vergrämen.

Zucchini Beet

Bis jetzt (!) noch wühlmausfrei: Beet mit viel Knoblauch (im Hintergrund), Löwenmäulchen, Zinnien, Astern, Fenchel und zwei Zucchinipflanzen gelb und grün

Zucchini im Topf

wird noch nicht gebraucht: die Ersatz-Zucchini darf weiter im Topf bleiben

 

 

2 Antworten auf „2021-164“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.