2021-299

Wahi Kochbuch

Frisch ausgepackt: Wahi – süß sauer salzig scharf*

Riesling-Apfel-Torte mit Zimtsahne

Nur schnell den Mitgabe-Teller fotografiert: Riesling-Apfel-Torte mit Zimtsahne zum Kaffee mit der Freundin. Ausgezeichnet!

Sauerkraut im Glas

Das letzte Woche angesetzte Sauerkraut darf jetzt in den Keller

Wirsing-Pasta

Unkompliziertes Abendessen: Wirsing-Pasta

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

 

3 Antworten auf „2021-299“

  1. Hallo Petra,
    ich habe letztes Jahr auch Sauerkraut nach einem Rezept von Dir gemacht.
    Was machst Du denn, wenn die Flüssigkeit nicht ausreicht, um alles gut zu bedecken?
    Salzwasser anrühren oder füllst Du die Gläser dann nicht ganz und isst einfach auf, was übrig bleibt?
    Ich habe auch mal Kimchi probiert, aber da hatte ich auch das Problem, das zu wenig Flüssigkeit da war und das Beschweren hat auch nicht richtig funktioniert und die obere Schicht ist bräunlich geworden. Bisher habe ich mich noch gar nicht getraut das zu essen.
    Liebe Grüße
    Katja

    1. Ich presse den Kohl nach dem intensiven Durchkneten so fest wie möglich in die Gläser und fülle sie bis zur Verjüngung. Dann steht etwas, aber nicht viel Flüssigkeit über dem Kohl . Das reicht aber – beim Anfangen der Fermentation tritt Flüssigkeit aus dem Glas aus. So ist mir noch nie etwas schlecht geworden. Aufgefüllt mit Lake habe ich noch nie bei Sauerkraut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.