2 Antworten auf „2022-165“

    1. Von der üppigen Ernte bin ich selbst ganz erstaunt – noch nie ist der Dill bei mir so gewachsen, der mickerte sonst immer etwas rum oder wurde von Schnecken vertilgt.

      Die Suche nach Dill ergibt ja schon einiges im Blog und meine Datenbank gibt noch diverses zum Ausprobieren her. Mal sehen, was daraus wird! Einen Teil habe ich übrigens für schlechtere Zeiten eingefroren.

Schreibe einen Kommentar zu duni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert