2022-208

Marillen-Konfitüren

Der Arbeitsplatz morgens: 8 Gläser Marillen-Konfitüre und 8 Gläser Marille-Stachelbeer sind fertig, die Aprikosen für den Marillenröster haben über Nacht Saft gezogen

Aprikosenlikör

500 g wanderten gestern noch in einen Aprikosenlikör nach Diana Henry,

Kern-Likör

150 g Kerne in einen Kernlikör-Ansatz („Amaretto“) nach Uwe

Semifreddo

Weiter geht es mit einem Marillen-Semifreddo

Käse-Abo

Frisch ausgepackt: unser monatliches Käse-Abo (Käse-Hemmen) Teil 17. Im Juli bestehend aus (von links oben im Uhrzeigersinn): Simmentaler Gipfelrausch (CH), Pont l’Eveque (F), Vorarlberger Safrankäse (A), Torte Bergamina (I), Capra Fiore (I) mit Zitrone und Kräutern

Gurkensalat

Bei fast 34°C kredenzt Helmut einen gekühlten Gurkensalat mit Joghurt und Wasabi

Aprikosen zum Vorfrosten vorbereitet

1 x 600 g Marillen in Hälften für einen Kuchen sowie 1 x 900 gewürfelt für einen Studel, fertig zum Vorfrosten

Würzpaste

Vorbereitungen für ein Hähnchen mit Aprikosen und Kokosmilch nach Nigel Slater

Aprikosen-Zupfbrot

Aprikosen-Zupfkuchen, der wird auch eingefroren. Jetzt sind noch 8 Marillen für Knödel da – das war’s!

2 Antworten auf „2022-208“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.