2024-156

Anschnitt Ruch-Joghi

Anschnitt vom Ruch-Joghi beim Frühstück: sehr saftige, weiche Krume

Nachlegen Forellenbohne

Bei den Forellenbohnen haben die Schnecken ziemlich zugeschlagen. Ich habe deshalb nochmal einige Korn nachgesät.

Rose Gloiure de France an der Terrasse

Gloire de France blüht an der Terrasse

Rankgerüst für die Einlegegurken

Helmut hat ein Rankgerüst für die Einlegegurken Vert Petit de Paris gebaut und ich habe 5 angezogene Pflänzchen ausgetopft (3 sind noch in Reserve). Der Plan: die hinteren 3 sollen hochranken, die vorderen 2 nach vorne über das Hochbeet wachsen. Mal sehen, ob sie sich daran halten 😉 Noch sind es meist 2 Pflanzen je Stelle – wenn die Schnecken sie am Leben lasssen, schneide ich die jeweils schwächere ab.

Hochbeet Holz

Heute gibt’s wieder mal ein Update zum Gemüsegarten: altes Hochbeet mit Umrandung von Monatserdbeeren

Hochbeet Quadratgärtnern

mittlerer Quadratgarten mit letztem Fenchel und roten Beten, hinten stehen eine Balkontomate und eine Chili.

Knoblauch im Gemüsegarten

Im Frühjahr gesetzter Knoblauch mit Ringelblumen

Tomatillos im Gemüsegarten

Die Tomatillos mit Petersilie und Wirsing, dahinter Salate

Stangenboohnen im Gemüsegarten

Beet mit Stangenbohnen

Zucchini im Gemüsegarten

und zwei Zucchinipflanzen

Blumenbeet im Gemüsegarten

Beet mit Schnittlauch, Sauerampfer und diversen Schnittblumenpflanzen

abgemähte Wiese

Helmut hat die Wiese abgemäht, darauf stehen der Zwetschgenbusch Hanita sowie die zwei Sauerkirschen Annabell und Maynard. Links die neu gepflanzten zweijährigen Säulenäpfel.

Eine Antwort auf „2024-156“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert