2024-161

Waldbahn

Schon um 9 Uhr geht es für Kathi wieder Richtung Heimat, mindestens 9 Stunden Bahnfahrt liegen vor ihr.

erste gurkenernte

Erste Mini-Gurken sind erntereif

Totenbrettergruppe

Cacheausflug zum Einsammeln diverser Bilderrätsel-Mysteries. Startpunkt ist beim Waldschlössel in Neukirchen, dann geht es an dieser Totenbrettergruppe bergauf.

Geocache-Dose mit Jägermeister

Bei zwei Caches ist es sogar noch ein STF, also ein Zweitfund. Der Jägermeister hier bei #5z Bilderrätsel durfte in der Dose bleiben…

Ausblick

Ausblick Richtung Talstation Hoher Bogen

Helmut vor Felsformation

Immer wieder schöne Felsformationen

Wegweiser

Dann geht es wieder bergab Richtung Höllhöhe

Schachtelhalmfeld

vorbei an Schachtelhalmfeldern

Knabenkraut

und Waldwiesen mit Knabenkraut

Felsformation

Nach Querung er Straße geht es auf dem Kolmsteiner Höhenweg (Nk09) weiter. Auch hier finden sich immer wieder schöne Felsgruppen, die sich als Cacheversteck eignen.

Perlpilze und flockenstielige Hexenröhrlinge

im letzten Teil mehren sich Pilzfunde, so dass wir dann auf dem Rückweg doch einige schöne Perlpilze und flockenstielige Hexenröhrlinge mitnehmen, insgesamt etwa 600 g.

Abstieg über Skipiste

Zuletzt steigen wir in der diretissima über die Skipiste ab, das geht nochmal in die Knie 😉

Gebackene Kartoffeln mit Zwiebeln, Tomaten und Oliven

Sehr lecker: Gebackene Kartoffeln mit Zwiebeln, Tomaten und Oliven aus Sebze* von Özlem Warren, dazu gab es wunderbar zarte und saftige Lammkoteletts (aus dem syrischen Aladin-Laden in Deggendorf)

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert