2023-235

Am Vormittag geht es nochmal mit Kathi zum Hochzellschachten Kilian mit Körbchen vorneweg, er möchte unbedingt auch Heidelbeeren pflücken Mhairi lässt es sich gleich vor Ort schmecken am gleichen Baum gab es vor 6 1/2 Jahren ein winterliches Foto mit Kathi, die damals mit Kilian schwanger war Haus und Garten füllen sich: am späten Nachmittag …

2023-224

Es wird Zeit für die Heidelbeerernte. Ab Bretterschachten geht es Richtung Hochzellberg. Das Fingerhut-Jahr ist schon ganz schön weit fortgeschritten… Wegweiser beim Abzweig schöner ebener Weg Hochzellhütte Auf dem Schachten gibt es Heidelbeeren in Hülle und Fülle. Aus der Ferne sehen wir 2 weitere Leute beim Pflücken – wie sich später herausstellt, Nachbarn aus unserer …

2021-235

Dank der neu erworbenen Wachteleierschere ist das Öffnen von 24 Wachteleiern (danke Gabi für die Eier und Moritz fürs Schneiden!) für Rührei kein Problem 🙂 Spaziergang vom Bretterschachten zum Hochzellschachten fürs jährliche Heidelbeerpflücken Ungarischer Enzian Leider fängt es danan doch an zu gießen – mit den ersten Tropfen flüchten wir uns unter das Vordach der …

2021-212

Die erste Heidelbeerjagd war erfolgreich (3,25 kg), wenn auch die Plätze um Felburg/Pfarrerberg nicht so üppig bestückt waren wie vom Hochzellschachten gewohnt. #freitagskochtdermann Lammkoteletts vom Grill, griechisch gebratene Zucchini, Skordalia (Kartoffel-Knoblauch-Dip mit Walnüssen) und Tzatziki Besonders lecker: Kolokithakia tiganita nach diesem Rezept

2019-218

Helmut macht den Sommerschnitt bei den Spalier-Apfelbäumen, ich schneide die Sommerhimbeeren aus Tomatenpflanzen – sehr guter Fruchtbehang angeblich Chili Caloro? ist aber eher rundlich mit mildem Geschmack sehr leckeres Sobrasada-Risotto (Butter, 1 Zwiebel, 100 g Sobrasada aus Mallorca – Mitbringsel vom Backtreffen, eine Handvoll Tomatenfilets, 1 Caloro-Chili, 200 g Carnarolireis, Weißwein, Brühe, Parmesan), dazu eigene …

2018-225

Eigentlich will ich schon seit 3 Wochen in die Heidelbeeren, doch immer ist irgendetwas dazwischen gekommmen. Heute passt es endlich, wir starten am Parkplatz Bretterschachten. Von da geht’s auf den Panorama-Höhenrundweg. Schon bald wird klar: meine Befürchtungen sind hinfällig, es gibt noch Heidelbeeren in guter Qualität. Unser Ziel ist der Hochzellschachten (siehe auch Besuche im …