2021-172

Bei sehr angenehmem Wanderwetter ging’s heute über Passau zur Erkundung des Erlautals zwischen Schmölz und Erlau (Erlautal#9 -#22).

Schaukel

gleich zu Beginn ein netter Rastplatz mit Schaukel

Wanderweg

Wanderweg im tief eingeschnittenen Tal

an der Erlau

hier auf Bachhöhe

Wanderweg

garniert mit mächtigen Felsen

Felsen

Erlautal

im unteren Teil weitet sich das Tal und es geht ein Stück über Asphaltstraßen.

Eisenbahnbrücke

Der Rückweg ist der gleiche wie der Hinweg. Hier die Eisenbahnbrücke

gesicherter Weg

befestigtes Stück hoch über der Erlau

Brücke

im Bereich der Burg Erlstein am Schlossberg

Blindschleiche

Eine Blindschleiche kreuzt am Ende unseren Weg – ansonsten waren wir wir heute praktisch alleine unterwegs.

Wanderstein

Und schon wieder ein Wandersteinfund, diesmal lag er in einem Cache.

2021-171

Getreidefelder

Heute ging es bei herrlichem Wanderwetter Richtung Regenstauf, Ziel waren die Caches Elendhalbstrasse #1-#14

Wegkreuz

sowie Feldkreuz Marterl

Blumen

am Wegesrand viele Blumen

Felsformation

und viele Granit-Felsformationen

Flockenstieliger Hexenröhrling

der erste Pilzfund der Saison: ein flockenstieliger Hexenröhrling 🙂

Verstecke

kreative Cacheverstecke

Wildschwein

Hint: nicht das Wildschwein, sondern der Frosch 😉

Wanderweg

wir kreuzen den Wanderweg bei Karlstein

Nittenau

Im Anschluss geht’s noch zum ALC samt Bonus In Bronze gemeißelt nach Nittenau

Storchenbrunnen

der Storchenbrunnen bereitet uns einiges Kopfzerbrechen

Skulptur

Nachtwächterheisl

Wanderstein

von dort darf ein Wanderstein mit

über dem Regen in Nittenau

Schinken nach Aschereifung

Helmut hat seinen Schinken nach gut 4 Monaten aus der Asche geholt: sieht sehr gut aus und schmeckt auch sehr gut 🙂

Thai-Nudelsalat mit knusprigem Hack

Thai-Nudelsalat mit knusprigem Hack und Limetten-Sesam-Dressing, leicht abgewandelt nach hier.

 

2021-160

Stangenbohnen die Zweite

Den am 14.05. gelegten Stangenbohnen (Cobra und Matilda) hat die nasskalte Witterung überhaupt nicht gefallen: teilweise sind die Samen verfault, teilweise erscheinen mickrige Sämlinge. Deshalb habe ich jetzt nochmal nachgelegt. Limka habe ich erst eine Woche später am 21.05. gelegt, die werden hoffentlich bald keimen.

von oben

Auch sonst ist alles deutlich verspätet, auch die Glycinie zeigt jetzt erst zaghafte Austriebe.

Zierlauch

Zierlauch-Blüte (Allium)

2021-157

Wegweiser

Cache-Wanderung ab Böbrach

Bergwiese

endlich wieder blauer Himmel!

Böbracher Wasserfall

Böbracher Wasserfall – zuletzt waren wir im Dezember 2017 hier

steinerne Bank

Steinerne Bank, ein idyllischer Rastplatz

Dampfsäge

LP Dampfsäge

Freud und Leid

Super Aussicht bei Freud und Leid – leider heute nur mit kaum erkennbarem Alpenblick

Rehbock

Rehbock: Feinschmecker in der Blumenwiese

STeak

wir genehmigen uns Dank wieder geöffneter Außengastronomie ein Steak im Gasthof Ettl

Bergenien

die späten Bergenien in voller Blüte

Aperol-Rhabarber-Sprizz

Aperol-Rhabarber-Sprizz (hier 3 cl Rhabarber-Thymian-Sirup, 2 cl Aperol, 10 cl trockener Sekt, Minze)

 

2021-152

Boote

Spaziergang am Großen Arbersee

Frani

Der Enkel wollte nicht aufs Krokodil, also musste die Mama ran 😉

Großer Arbersee

Leider setzt Regen ein

Großer Arbersee

Schwimmende Inseln und Arberseehaus

Regenspaziergang

Neue Bohlenwege

Großer Arbersee

Bäume

Großer Arbersee

Baumstamm im Wasser
Oma Opa Valentin

Happy family 🙂

2021-143

Paw Patrol-Runde

Paw Patrol-Runde bei Mitterfels

Maiglöckchen

Maiglöckchenfeld

Collage

etwas wilde Gegend 😉 Die Bank wirkt durch die Brennesseln auch nicht gerade einladend…

Bäume

der Regen der letzten Tage hat für sattes Grün gesorgt

Totnebretter

Totenbretter-Anlage nahe der Aussicht bei Edt

Kinsachtal

Kinsachtal bei Rattiszell

Bei Glasberg

Noch schönes Wetter vor dem Denkzell-Blick

Regenfront

Minuten später zieht ein kräftiges Regenband auf. Ein paar hohe Bäume am Waldrand bieten uns in der nächsten Viertelstunde ein einigermaßen dichtes Zufluchtsdach.

Esel

auch der Esel ist nass geworden