257

Abendstimung am Lido von Ascona

Die Berge sind im Dunst verschwunden, die geplante Aussichtstour entfällt, dafür geht es nochmal an den Lido. Hier Abendstimmung von der Sunset Bar aus.

253

Ausflug nach Rivera, von dort mit der Seilbahn auf die Alpe Foppa mit ausgesprochen sehenswerter, sehr moderner Kirche Santa Maria degli Angeli von Mario Botta. Ein sehr nett gemachter Multi führt über den Kulturweg.

Capanna Tamaro

Von dort ging's in steilen Serpentinen nach oben zur Capanna Tamaro.

Berge Richtung Monte Rosa-Massiv

Der Ausblick von jeder Kehre ist fantastisch: rundum Alpengipfel, dann aber auch wieder Blick auf Luganersee und Lago Maggiore. Hier im Hintergrund das Monte Rosa-Massiv. Leider hat die Zeit nicht gereicht, um auch noch zum Monte Tamaro hochzusteigen.

248

Blick Richtung Italien

Der Cache San Valentino war hart erarbeitet: anstatt bis zum angegebenen Parkplatz hochzufahren, sind wir ab Ronco über einen Bergpfad gestartet: in 600 m Luftlinie haben wir knapp 500 Höhenmeter zurückgelegt. Nette Trainingseinheit 🙂 Belohnt wurden wir allerdings mit traumhafter See-Sicht, hier Richtung Italien.

159

Ausblick Rathaus Viechtach

Blick aus dem Alten Rathaus Viechtach auf den Stadtplatz
Austellung "Stilles Leben", Lichtbilder von Lothar Eder

Kathi vor Bild

Kathi mit Ausblick

158

Lost Place Fensterausblick

Lost Place – Blick von drinnen nach draußen