2022-270

Walnüsse

Bei der Walnuss fallen die ersten Nüsse – von Mini bis normal ist alles dabei

Süße Brote backen

Schon lange beim Autor vorbestellt und jetzt frisch ausgepackt: Süße Brote backen* von Lutz Geißer

Pilz

In einer Regenpause geht es in den Wald. Tatsächlich kommt ein Sonnenstrahl durch, der diesen Pilz in Szene setzt 🙂

Pilze

Dicht gedrängt auf einem bemoosten Ast

Pilzbeute

Die Ausbeute: Reifpilze, Frauentäublinge, viele junge Perlpilze, 2 (!) Pfifferlinge, 1 Flocki, 2 Steinpilze, ein paar besonders schöne Maronen (Maronen gab’s jede Menge), die ersten Trompetenpfifferlinge und eine Krause Glucke

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2022-259

Altglas

Beim Altglascontainer hätte es Gelegenheit gegeben, den Sektgläserbestand aufzustocken 😉

Chilis

#freitagskochtdermann heute mit verschiedenen Chilis (Ancho, Cascabel und Chipotle)

es gibt Mole-Ochsenschwanz

BEscheid

Der Förderbescheid für die Umrüstung unserer Ölheizung auf Pellets – und das Geld – ist da 🙂

Taralli

Making of von Pistazien-Taralli für die kulinarische Weltreise

2022-252

aufgeräumt

Alles wieder an Ort und Stelle, die Tomaten stehen wieder vor dem neu aufgestapelten Holz

wenig Verpackung

von einem Zuviel an Verpackung kann man hier wirklich nicht sprechen 😉

frisch ausgesät

Frisch ausgesät: auf dem abgeernteten Kartoffelfeld soll Feldsalat, Spinat, Dill, Kerbel, Radieschen und Kresse wachsen. Mal sehen, was die Schnecken davon erlauben….

Apero

Apéro vor dem Grillen

Hähnchenspieße, Mais-schwarze Bohnensalat mit Avocado

#freitagskochtdermann Hähnchenspieße sowie einen Mais-Schwarze Bohnensalat mit Avocado aus Simply* von Sabrina Ghayour

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2022-251

Himbeeren

Fast täglich kann man Herbsthimbeeren ernten

Fallobst

Fallobst vom Geheimrat Oldenburg: leider wieder mit vielen Macken

Curryblätter

Große Freude über die gute Gabe einer lieben und treuen Blogleserin: frische Curryblätter, frische Pandanusblätter, Pfeffer und grünes Currypulver 🙂 Vielen lieben Dank!

Mezcla

Schon ungeduldig erwartet (im März vorbestellt): Mezcla* von Ixta Belfrage, von dem ich schon so viel Gutes gehört habe

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2022-249

Fleißige Lieschen

Die fleißigen Lieschen machen ihrem Namen alle Ehre

Umräumen der Tomaten

Der Holzhändler hat endlich das im April (!) bestellte Brennholz angekündigt. Das wird normalerweise im Mai geliefert und aufgestapelt, wenn die Tomaten noch nicht an ihrem Platz stehen oder wenn die Pflanzen noch klein sind. Jetzt mussten die inzwischen üppigen Tomaten weichen und ins Ausweichquartier am Kompost umziehen – da die Planzen durch ihre Früchte so schwer sind, brauchen sie etwas zum Anlehnen.

Abgebrochen

Etwas Schwund ist immer: von der Flaschentomaten ist diese schwere Rispe mit 15 Tomaten abgebrochen

Tomatensugo

5 kg Tomaten (nur das, was vorne in der Schüssel ist – die Ernte ist wirklich super dieses Jahr!) habe ich gleich mal zu Sugo verarbeitet und eingekocht.

Holzlieferung

Abends kommt wie versprochen die Brennholzlieferung (3 Ster).

2022-245

Tomaten-Dokumentation 2022

Die alljährliche Dokumentation der 2022 angebauten Tomatensorten:
2 x Picolino, Ruthje, Appleberry Yellow, Ananastomate, Garance, Limoncito, Tirouge, Nepal, Gourmandia, Grüne Birne, Giano

Picolino ist hier der All time Favorite zum Rohessen, für Salate etc, Ruthje ist letztes Jahr dazugekommen. Tirouge (die geflammte) mag ich auch sehr gerne. Ganz klasse finde ich Garance, die ich dieses Jahr neu angebaut habe – die schmeckt wunderbar säuerlich-aromatisch, die gibt’s nächstes Jahr sicher wieder. Die aromatische Ananastomate bringt zwar riesige Früchte, aber der Gesamtertrag ist eher gering.

Geschmackstest

Beim Geschmackstest der großen Tomaten gewinnt eindeutig Garance (schön säuerlich, klasse Aroma) vor Gourmandia, am wenigsten hat uns Nepal gefallen.

Kornelkirschernte

Die Kornelkirschen fallen vom Baum – es ist Erntezeit! Nachdem der tolle Kornelkirschbaum der Nachbarin mit seinen fleischigen dunklen Früchten leider einem Neubau weichen musste, haben wir diesmal die Früchte unserer Wildform geerntet – 4,4 kg sind in der Schüssel gelandet. Unsere beiden neueren Sträucher mit Zuchtsorten sind noch nicht reif (hier ein Foto mit dem Größenvergleich der einzelnen Sorten).

Gewinn

Glück gehabt und wieder was gewonnen 😉

gegrillte Sardinen

#freitagskochtdermann ausnahmsweise mal keinen heimischen Fisch, sondern gegrillte Sardinen. Dazu gab’s einen grünen Salat und die leckeren kretanischen Kartoffeln.