2021-127

Mise en place

Auch Tag 4 der Quarantäne wird mit Essenszutaten aus dem Tessin bestritten:

Kaninchen mit Artischocken

es gibt wieder einmal das feine Kaninchen mit Artischocken

Mandel-Shortbread

Mandel-Shortbread nach diesem Rezept

SChnittlauch

einen Teil meines Schnittlauchs habe ich geerntet, bevor die Blüten kommen

Bärlauch

der Bärlauch im Garten sieht immer noch gut aus

Traubenhyazinthen

Bauernbüble (Traubenhyazinthen) in voller Blüte

Kartoffeln setzen

Spontan haben wir die 6 Wochen vorgekeimten Kartoffeln (Désirée und Belle de Fontenay) gelegt. Und warten jetzt gespannt, was unsere Wühl-Tiere dazu sagen….

2021-125

Pflänzchen

Die freundliche Nachbarin hat uns mit Gemüsepflänzchen versorgt

Hochbeet

das Hochbeet wird weiter bestückt (den Sellerie rechts außen habe ich allerdings wieder ausgebuddelt, da momentan noch Bodenfrost droht und der dann zum Schießen neigt).

Schutznetz

erster Einsatz des Schädlingsschutznetzes* – wir sind gespannt, was es bringt

Bohnenstangen

Helmut hat die Bohnenstangen aufgerichtet

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2021-124

Testzentrum

Die nach dem Schweiz-Aufenthalt fällige Quarantäne muss nochmal für einen (negativen :-)) SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest innerhalb von 48 Stunden nach der Einreise unterbrochen werden

Brot backen mit den Jahreszeiten

Mit großer Freude ausgepackt: Brot Backen mit den Jahreszeiten* meines Backfreundes Matthias Loidl, bei dem wir vor 2 Jahren zum Backtreffen waren. Er hat darin auch zwei meiner Brote abgewandelt, das Pan cubano als Frühlingszwiebelbrot und das Kubaneh als Vogelmiere-Kubaneh. Sehr spannend!

Fusilli con gorgonzola e cime di rapa

Mittagessen aus Tessiner Mitbringseln: Fusilli con Gorgonzola e Cime di Rapa

Amaretti al Kirsch

und nachmittags Amaretti al Kirsch zum Espresso. So lässt sich Quarantäne gut aushalten 🙂

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2021-123

letzter Blick

Bei Nieselregen fällt der Abschied leichter. Ciao Ascona, ciao Mon Souhait…

Einreiseanmeldung

Die Schweiz ist Risokogebiet, deshalb brauchen wir eine digitale Einreiseanmeldung und müssen sofort nach der Rückkehr in Quarantäne

Einkäufe

Deshalb gibt es einen letzten Einkauf im Cattori, bei dem diverse feine Sachen mitdürfen (u.a. Cima di Rapa, Barba di Frate, Burrata, Polpo, Kalbskoteletts, Artischocken, Tessiner Käse, Pasta, Salami)

 

2021-117

Bratwurst mit cremigem Püree

Bratwurstpfanne mit Salsiccia und cremigem Püree, leicht modifiziert nach hier

Schlüssel und CHF

Koffer packen, es geht in die Schweiz – ist allerdings (leider) kein normaler Urlaub und wird erkauft durch anschließende Tests und Quarantäne

2021-116

Raupenfrei

Buchsbaumzünslerraupen, Ihr könnt kommen! Wir sind (hoffentlich…) mit Raupenfrei* gerüstet 🙂

Pikanter Gemüse-Hühnertopf

Pikanter Gemüse-Hühnertopf für den 5:2 Fastentag (Menge ist für 2 extrem reichlich)

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!