2022-370

Spielplatz

Ausflug zum Joska nach Bodenmais mit Spielplatz

Percht

und Perchtentreiben

Perchten

sind aber ganz freundliche Gesellen 😉

Glitterworld

Weihnachtliche Glitzerwelt

Glasblasen

aber auch Glasblasen

Currywurst

abends gibt es Currywurst vom Grill mit selbst gemachter Sauce, Pommes, Mayo und Salat

2022-365

Tischdeko

Kurzfristig improvisierte Weihnachts-Tischdeko

Kirche Teisnach

Noch eine frühabendliche Spazier-Runde am Heilig Abend durch Teisnach,

Stahl WEin

bevor es ans Raclette geht, das von einem Randersackerer Sonnenstuhl aus meiner alten Heimat begleitet wird (ich habe zu Beginn des Studiums  1 Jahr in Randersacker gewohnt)

Weihnachtsbaum

Unser Bäumchen

Geschenke

Geschenke, die den Foodie erfreuen: ein Brod & Taylor Gärautomat*, The Food Lab* von J. Kenji Lopez-Alt und Heimat schmeckt am besten* von Hans Jörg Bachmeier

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2022-362

Tannenbäumchen

Nachdem wir jetzt doch zu Hause sind, muss wenigstens ein kleines Bäumchen her

2022-335

Mooslandschaft

Feuchter Waldspaziergang, um Moos für die Adventsdeko zu besorgen

Trompetenpfifferlinge

Dabei habe ich sehr große Mengen Trompetenpfifferlinge gesehen, da hätte man vor dem ersten Frost nochmal abräumen können!

Adventsbäckerei vorbereitungen

Vorbereitungen für die Weihnachtsbäckerei: 500 g Mandeln geschält, teilweise geröstet und gemahlen, ebenso Pistazien, Haselnüsse und Schokolade. Fertig ist auch das Spekulatiusgewürz nach Ottolenghi

Chili con Carne

Etwas üppigeres Chili con Carne am 5:2 Fastentag

2022-324

leichter Frost

In der Nacht sind die Temperaturen zum erstenmal knapp unter den Nullpunkt gesunken – die Kapuzinerkresse ist zwar etwas lädiert, lebt aber noch

Holzfäller Schnittbrot

Holzfäller Schnittbrot nach Marcel Paa mit Lievito Madre Ansatz aus EVA und Ruchmehl – hätte deshalb ein bisschen mehr Wasser im Teig vertragen, Anbacktemperatur war hier 275°C

Gipfelkreuz

Bei herrlichem Spätherbstwetter (auf den Bergen ist es wärmer als im Tal, es weht ein laues Lüftchen bei14°C) geht es auf die Harlachberger Spitze, wo wir einen Mystery-Cache vermuten.

Harlachberger Spitze

Blick auf die 8 Tausender-Kette mit Heugstatt, Enzian und Arber

Waldweg

Nach erfolgreichem Cachefund 🙂 geht es Richtung Märchenalm

Waldweg

Die Pfade sind durch die trockenen Buchenblätter teilweise ganz schön rutschig, vor allem wenn es bergab geht.

Baumwipfel

strahlend blauer Himmel

Blick auf die Gutsalm

Blick auf die Gutsalm Harlachberg, wo Kathi geheiratet hat

Ausblick

Immer wieder schöne Ausblicke

Harlachberg

Bei der Gutsalm blühen die Sommerblumen noch üppig

Sommerblumen

Wir haben den 13. November!