2021-271

alter Fernsprecher

Technik von gestern – die auch dementsprechend aussieht (öffentlicher Fernsprecher an der Stadthalle Viechtach)

Backhaus

Backhaus im Pfarrhof

Kakteenfrüchte

Kaktusfeigen im Pfarrhof

Grippeimpfung

Grippeimpfung ✔️

Tarte mit Brokkoli und Käse

Nachkömmlings-Brokkoli aus dem Garten auf einer Brokkoli-Käse-Tarte (etwas abgewandelt nach hier)

2021-264

Pilz-Beute

Bei warmem Spätherbst-Wetter ging’s nochmal in den hiesigen Pilzwald: jede Menge Maronen, die meisten leider schon überständig, aber auch ein paar schöne feste junge zum Mitnehmen dabei, 2 Steinpilze, 1 kleiner Flocki, Perlpilze, Totentrompeten, Reifpilze und Pfifferlinge.

Aperol Spritz

Den Sonnenuntergang mit einem (dieses Jahr seltenen) Aperol Spritz begleitet 🙂

2021-260

Fliegenpilz

attraktiver Fliegenpilz

Mein Korb

heute sind viele Steinpilze im Korb!

Unsere Beute

die Beute von heute (Bereich Kronberg): überwiegend Steinpilze, dabei viele ganz junge :-), einige Perlpilze, 4 schöne Rotkappen (alle von einer Stelle), diverse junge Maronen, wenig Frauentäublinge, Pfifferlinge und Trompetenpfifferlinge sowie ein Kuhmaul

Käse-Abo

Frisch ausgepackt: unser monatliches Käse-Abo (Käse-Hemmen) Teil 7. Im September bestehend aus (von Mitte oben im Uhrzeigersinn):Bauernkäse mit Tomate & Olive (NL), Gargantin (F), Bergkäse mit Pecorino Pfeffer (I/D), Mostkäse (A), Branzi (I), Käsecreme „Klassik“ (D)

Pilz-Lasagne

#freitagskochtdermann scharfe Pilz-Lasagne modifiziert nach Yotam Ottolenghi Flavour* (hier mit den frisch gesammelten Waldpilzen)

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2021-255

Wald

Auf Pilzsuche im uns bisher unbekannten Bereich Kronberg

Steinpilz

ganz frischer und madenfeier Steinpilz

Tagesbeute

die Beute heute: Kuhmaul, Frauentäubling, krause  Glucke, Steinpilze, Trompetenpfifferlinge (wachsen jetzt viele!), Pfifferlinge, junge Maronen

Milchbrätling?

den haben wir bisher noch nicht gefunden, es sollte ein Milchbrätling sein – gibt es Meinungen dazu?

wurmstichige Äpfel

wieder viel Fallobst eingesammelt: alles wurmstichig 🙁

Mojito

klasse Küchenapéro: ein echter Mojito (2 gehäufte Tl Zucker, 2 cl Limettensaft, reichlich angeschlagene Minze, sanft gemuddled, 5 cl Havana Club, viel cracked Eis, Soda und 2 Spritzer Angostura)

2021-253

Für heute haben wir uns den Flusswanderweg von Zwiesel nach Regen (etwa 14 km) vorgenommen, dabei locken 4 neue Caches (Flusswanderweg #1-4)

Bahnhof Regen

Um die Tour zu erleichtern, parken wir in Regen und fahren von dort mit der Waldbahn nach Zwiesel

Flusswanderweg

dann geht es immer dem Flusswanderweg-Logo (ganz oben) nach

Flutender Hahnenfuß

Flutender Wasserhahnenfuß

Fluss

der Schwarze Regen, mal ganz ruhig

Fluss

mal lebhaft

Fluss

im ersten Bereich viele Felsen

Fluss

der Weg führt immer nah am Wasser entlang

Weg

Wanderweg – nur wenige Leute sind hier unterwegs

Fluss

beschauliches Plätzchen

Haus

dazugehöriges Anwesen

Wanderwegweiser

bei Bettmannsäge – etwa die Hälfte ist geschafft

Nagerlbrücke

die altehrwürdige Nagerlbrücke (gut 145 Jahre alt, soll bis 2026 ersetzt werden) – die Waldbahn fährt nur noch im Schrittempo über das marode Bauwerk

Nagerlbrücke von unten

luftige Architektur von unten

Schafe

Schafe am Wasser

ausgesetzte Brücke

etwas ausgesetzte Brücke

Fluss

der Fluss wird breiter

Eisenhut

Eisenhut

Stausee

Beginn des Stausees Regen

Eichenbohlen

der Weg verläuft hier über längere Strecken auf Eichenbohlen

Stausee

Stausee Regen

Eisbecher

zur Belohnung gibts einen großen Eisbecher

2021-252

Hochbeet

Blick aufs Hochbeet mit Rosenkohl, Lauch, Sellerie, Brokkoli und Petersilie

geschossener Lauch

Leider sind einige Lauchstangen geschossen – für die Hühnerbrühe taugen sie aber noch (und die Blüte wandert in die Vase)

Wohnung zu vermieten

Unsere Wohnung in Deggendorf ist wieder zu vermieten