2021-180

Pfingstrosen

Pfingstrosenstrauß, rechtzeitig vor dem Unwetter abgeschnitten

platt

Angeblich prasselten hier gestern Nacht 65l Wasser/m² auf die Erde. Im Garten liegt einiges platt, größere Schäden sind bei uns aber glücklicherweise nicht entstanden. Im Nachbarort wurde ein Auto in die Teisnach gespült, in Bodenmais waren die Schäden beträchtlich.

Amsel

im Hochbeet hilft eine Amsel bei der Engerlingsbekämpfung 🙂 Mindestens 4 Stück holt sie heraus, während wir sie beobachten.

erste Mini-Gurke

Die erste Mini-Snackgurke wird geerntet

Kochbücher

Frisch ausgepackt: Lesefutter (The Latin Road Home* und Ecuadorian Born*) für #diekulinarischeweltreise im Juli, es geht nach Ecuador

Ansatz Rehfond

Die Knochen des gestern erstandenen Rehs werden zu Wildfond verarbeitet. Nach dem Rösten im Backofen habe ich sie diesmal 3 Stunden im Instant Pot Duo Evo Plus* ausgekocht. Das geht so genial einfach, ich möchte ihn nicht mehr missen.

Rehfilets

die Rehfilets mit Kräutern in Butter gebraten

Rote Bete-Salat

gibt es zu einem griechischen Rote Bete-Salat mit Knoblauch-Joghurt und Walnüssen. Rezept für den Salat folgt Freitag auf Chili und Ciabatta.

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

 

2021-179

tote Wühlmaus

Zumindest schon mal ein Fresser im Kartoffelbeet weniger: eine Wühlmaus ist in die Falle gegangen

Reh

unser Zahnarzt hat wieder ein Reh geliefert 🙂

Salat mit Wassermelone, Gurke und Feta

Salat mit Wassermelone, Gurke, Feta und Minze

heid mein i kimmt no a weda...

heid moan i kimmt no a weda (aus Dreiviertelblut, Der Sturm – Youtube-Link)

2021-177

Rhabarber-Himbee-Vanille

Gestern spontan gemacht: Rhabarber-Himbeer-Vanille-Konfitüre (500 g Rhabarber, 500 g pürierte passierte Himbeeren, 1 Vanilleschote, Saft einer Zitrone, 1 kg Gelierzucker 1+1, einige Stunden Saft ziehen lassen, dann kochen). Schön säuerlich fruchtig! Damit sind die letzten TK-Himbeeren der Saison 2020 verbraucht.

Spinat im Hochbeet

Der Spinat im Hochbeet muss geerntet werden

Spinat, geerntet

Beute: 400 g, geputzt 320 g. Er wandert heute gleich in eine Spanakopita

Pfingstrosen

Pfingstrosen unter dem Spalierapfelbaum

Rose

die ersten Blüten der Jakobiterrose

Gurkenblüte

die Mini-Snackgurke blüht üppig

Rote Bete

Junge Rote Bete aus dem Hochbeet

Sigor Nuindie

Wir haben die Kerzen in Einmachgläsern verabschiedet und uns neue USB-LED-Lampen (Sigor Nuindie* in weiß – sieht hier allerdings eher graublau aus) geleistet 🙂

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2021-176

Fladenbrot Brotdoc

Fladenbrote (Pide) nach Brotdoc (bei mir diesmal wegen Zeitmangel mit etwas verkürzter Vorteigzeit, und nur 30 g zusätzlichem Schüttwasser im Teig)

Anschnitt

Fladenbrote im Anschnitt

Lammhackspieße

Helmut grillt wieder einmal die köstlichen Lammhackspieße, ich steuere die Beilagen wie Saucen, Pimientos de Padron und das Fladenbrot bei

Nachschlag

„Bubbles against troubles“ brauchts heute eigentlich nicht, uns geht’s gut 🙂

2021-174

Wiesenraute

So langsam blüht es üppig, die Rosen im Hintergrund sind kurz vor dem Aufgehen. Die Akeleien hat Helmut heute abgeschnitten, sie sollen sich nicht weiter aussäen.

Katzenminze

Katzenminze und Frauenmantel

Spargelsalat

Spargelsalat nach Dinner um Acht

Jungpflanzen

Jungpflanzen-Nachschub: gemischte Salate, Grünkohl, rote Kohlrabi und Brokkoli

Kartoffeln im Hochbeet

abgedeckt sieht man die Kartoffeln im Hochbeet: so sollte das aussehen 😉 Der Spinat daneben wächst inzwischen prächtig und muss bald geerntet werden.

Hochbeet

das von Engerlingen hoffentlich weitgehend befreite Stück wird mit Brokkoli und Salat bepflanzt,

Kohl zwischen Kartoffeln

auf das ausgedünnte Kartoffelbeet kommt Kohlrabi und Grünkohl

2021-173

Friseur mit Maske

Friseurbesuch, immer noch mit Maske, aber bei einer Inzidenz von 6,5 🙂 ohne Test

dezimiertes Kartoffelfeld

Das Kartoffel-Futterbeet wird von den Wühlmäusen weiterhin mit Freuden angenommen, man beachte die leeren Stellen 🙁 Inzwischen ist eine große Pflanze verschwunden, zwei weitere haben Triebe verloren.

Engerlinge

Frust auch im Hochbeet: an einem Salat entdecke ich einen Engerling (ich vermute vom Rosenkäfer). Der ist im Prinzip eher nützlich, kann aber bei Nahrungsmangel auch Wurzeln anknabbern. Beim Durchackern der Beetfläche kommen noch eine Handvoll weiterer Engerlinge zum Vorschein.

angefressene Zwiebeln

Nachdem die benachbarten Zwiebeln in den letzten Tagen total kümmerten und schlaff dahingen, habe ich sie ausgebuddelt: kleine Würmer (?) im Wurzelbereich, angeknabberte Verdickungen.

Eis

Frustbewältigung durch eine üppige Portion Eis, die Helmut mitgebracht hat 🙂

abgefressener Fenchel

So gestärkt kann man dem nächsten Frevel gegenübertreten: diesmal hat es einen Fenchel in einem ganz anderen Beet erwischt. Den hat die Wühlmaus fast komplett ins Loch gezogen (links). Beim Herausziehen zeigen sich üppige Fraßspuren. Was kommt wohl als Nächstes dran?????

Salat mit Hähnchenbrust, Avocado und Schwarze Bohnen-Salsa

Salat mit Hähnchenbrust, Avocado und Schwarze Bohnen-Salsa