2018-314

Helmut montiert den Starenkasten von unserer Linde ab. Die soll am Dienstag gefällt werden, da sie in den letzten Jahren immer mehr schwächelt

Kilian genießt den Garten

Belgische Waffeln zum Kaffee

Hackbällchen (prima, sehr saftig) und ein Süßkartoffelsalat mit Verbesserungspotential aus der Lecker Christmas 2018

2018-310

Die letzten Minuten des völlig maroden  Klettergerüsts

Währschaftes Abendessen: Waadtländer Ramequin  mit Schinken und Nüsslisalat

2018-300

nochmal üppige Chiliernte

Brot mit Kartoffelflocken

#freitagskochtdermann diesmal samstags: Sous vide Hangersteak mit Rotweinschalotten nach Backe, Brust und Bauch* und Avocado-Kartoffelpüree nach e&t

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2018-296

Das letzte Mal Rasenmähen für dieses Jahr? Und immer noch werden Chilis rot

Vorfreude auf den Somme 2019!

Äpfel, Äpfel, Äpfel – der Idared gibt alles. Äpfel mit 300-350 g Gewicht sind keine Seltenheit.

2018-289

Zwei Durchgänge Quitten entsaften: eine Füllung (gut 4 kg Quitten) ergibt etwa 2 l Saft. 1 l zu Gelee verkocht. Ein Ansatz für Quitten-Punsch gekocht, aus den Rückständen Quittenbrot hergestellt (Flotte Lotte, dann 1:1 mit Gelierzucker im Thermomix (10 Minuten 100°C Stufe 4-5), anschließend auf Backpapier im Backofen Circotherm Heißluft 80°C, wenn die Oberfläche trocken ist, auf weiteres Backpapier stürzen, ursprüngliches Backpapier abziehen, weitertrocknen).

Fuchsienbäumchen gegen Herbstbepflanzung getauscht

indonesische Rinderzunge