2022-151

Tourte de Meule Anschnitt

Der Anschnitt der gestern gebackenen Tourte de Meule: ein saftiges, sehr aromatisches Brot

Tourte de Meule

Die restlichen 2 Brote waren 18 Stunden in der kalten Gare – äußerlich ist kein großer Unterschied erkennbar

Erste Monatserdbeeren

die ersten Monatserdbeeren 🙂

Stangenbohnen

Die breiten Bohnen (Hilda) recken sich nach oben

Spinaternte

Spinaternte (gut 600 g)

Kohlrabi-Gratin mit Blattspinat und Parmaschinken

ein Teil davon geht in ein Kohlrabi-Gratin mit Blattspinat und Parmaschinken (die Kohlrabi kamen auch aus dem Hochbeet, Käse kam nach 10 Minuten aufs Gratin)

2022-150

Mini-Gurken

Die Mini-Gurken blühen kräftig und tragen die ersten Früchte

Heizungsraum Maler

Der Maler war da und hat den Heizungsraum gestrichen

Tankraum grundiert

sowie den ehemaligen Tankraum grundiert

Tourte de Meule deluxe

Tourte de Meule deluxe nach Brotdoc – hier wegen verpeiltem Zeitmanagement eines der 3 Brote mit nur 9 Stunden kalter Gare

 

2022-149

Blumenstrauß

Margeritenwiese und ein Wiesenblumenstrauß

Spinat + Dill

Der Dill wächst neben dem Spinat so schön wie noch nie

Kunsthandwerkermarkt

Maifest in Teisnach mit Kunsthandwerkermarkt,

Oldtimer

Oldtimer-Ausstellung

Eisblock

und einem Eisblock, in dem Lose verborgen sind, die man herausarbeiten muss

Kapelle

Nachmittags eine 7,5 km Cachewanderung Heimische Wildtiere #1-10: 2015 haben wir auf derselben Strecke den Vorgänger-Multi gefunden

Hier Kapelle bei Buchet

Ziege streicheln

Heimische Wildtiere I 😉

Ausblick

Kräftige Anstiege mit schöner Aussicht

Rindvieh

Heimische Wildtiere II 😉

Wegweiser

Wegweiser

Waldidylle

Waldidylle

 

2022-148

Spalierbeet

Produktiver Gartentag mit viel Unkrautjäten

Johannisbeer-Himbeer-Tarte mit Baiser

Dazwischen gibt’s eine Johannisbeer-Himbeer-Tarte mit Baiser (Rezept folgt demnächst auf Chili und Ciabatta)

Beet

Die Schwertlilien fangen an zu blühen

Trompetenzunge

Meine selbst angezogenen Trompetenzungen (Salpiglossis sinuata) dürfen in größere Töpfe umziehen

Spargelauflauf

Ein so nicht geplanter Spargel-Schinken-Nudel-Auflauf – eigentlich sollten es die überbackenen Spargel-Schinken-Cannelloni werden. Nachdem die vorhandenen „Lasagneplatten ohne Vorkochen“ beim Vorkochen aber zerfielen (Barilla), musste umgeplant werden. Als Ersatz habe ich Calamarata (große Ring-Pasta) verwendet, den Spargel und Schinken kleingeschnitten und alles vermischt – ging prima. Die Sauce mit dem Parmesan obendrauf ist klasse!

2022-147

Anhäufeln

Stangenbohnen und Kartoffeln müssen angehäufelt werden

Anglerkram

der Angler mit frischen Sortierdosen

Johannisbeeren

die Johannisbeer-Ernte verspricht gut zu werden

Monolith

Vorfreude auf #freitagskochtdermann 🙂

Afghani Murgh

im Monolith: Afghani Murgh, Hähnchenstücke mit einer Joghurt-Marinade (Rezept demnächst auf Chili und Ciabatta)

2022-146

Tomaten-Jungpflanzen

Die Tomatenpflanzen, bereit zum Eintopfen

Topfparade 1

Topfparade 1: 12 Tomatenpflanzen, dazu kommen 12 Chilis sowie 2 Mini-Gurken

Topfparade 2

Topfparade 2

Glyzinie

Die Glyzinie fängt an zu blühen