248

Blick Richtung Italien

Der Cache San Valentino war hart erarbeitet: anstatt bis zum angegebenen Parkplatz hochzufahren, sind wir ab Ronco über einen Bergpfad gestartet: in 600 m Luftlinie haben wir knapp 500 Höhenmeter zurückgelegt. Nette Trainingseinheit 🙂 Belohnt wurden wir allerdings mit traumhafter See-Sicht, hier Richtung Italien.

241

Weg von der Cima della Trosa zur Alpe di Bietri

Bei herrlichstem Bergwetter eine Wandertour gemacht; ab Orselina mit der Gondel auf die Cardada, dort die Luftbrücke besucht, weiter mit dem Sessellift auf die Cimetta, von da auf die Cima della Trosa 1869 m ü.N. (weitere Fotos beim Logeintrag).

Abstieg zur Alpe di Bietri, weiter zur Alpe Cardada, in der Capanna lo Stallone Polenta vom offenen Feuer mit Kaninchen bzw. gratinierte Polenta gegessen, zurück zur Bergstation Cardada und mit der Gondel wieder ins Tal.