2022-355

Grühkohlernte

Grünkohlernte

Spätzle schaben

Spätzle schaben für Neujahr

Ricotta-Gnocchi mit Ofenkürbis und Grünkohl

Ricotta-Gnocchi mit Resten vom ofengebackenen Butternut, Grünkohl und Parmesan (Inspiration von hier, aber andere Ausführung)

Brot mit gerösteten Ofenkartoffeln

Brot mit gerösteten Ofenkartoffeln

Parwana

Neues Lesefutter für #diekulinarischeweltreise im Februar nach Afghanistan: Parwana*

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

 

2022-312

Walnüsse knacken

Während Helmut sich daran macht, Walnüsse unserer reichen Ernte zu knacken (die Kerne kommen dann für bessere Haltbarkeit in die Tiefkühltruhe)

Esskastanien schälen

schäle ich Esskastanien (Maroni), eine Premiere für mich. Nach Studium diverser Tipps habe ich mich für eine Mikrowellenmethode entschieden. Die Esskastanien habe ich zuerst auf der gerundeten Seite über Kreuz eingeschnitten, dann 1 1/2 Stunden in Wasser eingeweicht und dann portionsweise in sehr nassem Küchenpapier eingewickelt in einer MW-geeigneten Dose auf voller Leistung 2 Minuten erhitzt. Dann ließ sich die dunkle Schale problemlos lösen. Ich habe sie dann weitere 2 Minuten wie zuvor erhitzt, dann ließ sich auch bei den meisten die Haut gut abschälen, bei einigen sogar ganz leicht.

Maronipüree

Die geschälten Früchte habe ich 30 Minuten in Wasser weich gekocht und dann nach Marcel Paa zu Maronipüree (Vermicelles) püriert, allerdings für das halbe Rezept nur 50 g Zucker verwendet und das Püree anschließend noch durch ein Sieb gestrichen.

Schoko-Maroni-Mousse

Schokoladen-und Maroni-Mousse – diesmal nicht schnell 😉

Brokkoli

Immer noch gibt es Brokkoli, diesmal mit ein paar Spinatblättern für eine Bratreispfanne.

2022-289

Sellerie

Die erste von 4 prächtigen Sellerieknollen auf dem Hochbeet wird geerntet, sie wiegt knapp 1,7 kg

Andenbeere

Lädt zum Naschen ein: Andenbeere

Mooswald

Heute geht es zum Pilzesuchen in ein wenig erkundetes Gebiet: ab dem Parkplatz bei der Wiedkapelle Richtung Rothbachmündung

Steinpilze

Prachtvolles Trio 🙂

Rothbachmündung

Regen bei der Mündung

Brücke

über das Rothbach-Brückchen

Wegkreuz

Wegkreuz bei Haidsberg

Uferpfad

zurück über einen netten Pfad am Rothbach

Gesucht haben wir vor allem Steinpilze, flockenstielige Hexenröhrlinge und Trompetenpfifferlinge

Chiliöl für die Selleriespieße zum Abendessen nach Yotam Ottolenghis neuestem Buch OTK Extra Good Things*

Tattie Sones

Tattie Scones aus dem gleichen Buch: Scones aus Kartoffelteig – mache ich sicher wieder

Selleriespieße mit Tattie Scones

Ein vegetarisches Festessen: Gegrillte Selleriespieße in Chiliöl mit Zwiebelringen, gebratenen Steinpilzen, Tattie Scones und Schnittlauch-Crème fraîche (mein Fehler: ich hatte das Chiliöl durchgesiebt, Ottolenghi gibt es samt der Knoblauch- und Chilibrösel über die Spieße)

2022-288

Herbstlaub

Herbstlaub

Hochbeet

Im Hochbeet dominieren blauer Spitzkohl, blauer Grünkohl, Brokkoli, Sellerie und Anaheim Chilis. Beim Rosenkohl sind die Röschen noch sehr klein – das wird wohl nichts mehr. Da rächt es sich wohl, dass wir die mickrigen Pflänzchen gesetzt haben.

2022-268

gefallene Sonnenblume

Der Dauerregen bei aktuell 8°C hat den Sonnenblumen zugesetzt

Hochbeet

Das Hochbeet ist noch immer gut gefüllt. Dort wachsen momentan roter Grünkohl, roter Spitzkohl, Brokkoli, Rosenkohl, Sellerie, Anaheim-Chilis und glatte Petersilie.

Stanglwirt-Brot

Bauernbrot aus Österreich, ein Mitbringsel vom Bruder samt Frau, die auf dem Rückweg aus dem Urlaub hier nach 7 Jahren wieder mal Station machen 🙂

Galletto

Auch sie bekommen Helmuts „Signature Dish“, das Galletto al Mattone vom Grill

 

2022-260

Schokoladenkuchen mit Frischkäse-Erdnuss

Sieht verlockend aus: mein Wochenend-Kuchen für das Koch mein Rezept-Event (Näheres Montag auf Chili und Ciabatta)

Kachelofen

Es ist wieder Kachelofen-Wetter

abgebrochen

Leider abgebrochen: ein Zweig mit 5 großen grünen Anaheim-Chilis von der Pflanze auf dem Hochbeet

Sellerie

Ganz schön groß geworden: die Knollenselleriepflanzen