2021-138

Corona-Schnelltest

Und schon wieder ein Schnelltest: der war fällig, weil ich morgen einen Friseurtermin habe und die Inzidenz leider schon wieder 5 Tage über 100 lag.

Lektüre

neue Lektüre aus dem Briefkasten geholt

Pasta mit Joghurt und Petersilienbröseln

Pasta mit Joghurt und Petersilienbröseln aus Palästina* von Sami Tamimi. Ich habe noch geschmolzene Tomaten untergemischt. Sehr lecker, aber anstelle der angegebenen 2 Personen werden von der Menge gut 3 satt.

Calamansi

Meine Zitrusbäumchen sind aus ihrem Winterquartier bei der Nachbarin zurück. Große Freude, sie haben schöne Früchte angesetzt, vor allem die Calamansi 🙂

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2021-129

Panettone

Sonntagsfrühstück mit Tessiner Panettone von Pinotti

Kinderstube

Die Pflanzen-Kinderstube hofft auf wärmeres Wetter (heute Mittag gerade mal 5°C, weshalb die Chilis bald wieder nach drinnen durften).

Metzgerstück

#freitagskochtdermann heute mal am Sonntag: das Wetter hindert Helmut nicht, ein wunderbares Stück Fleisch auf den Grill zu legen. Vor einiger Zeit bei Kitchen Impossible mit Lucki Maurer gesehen: das Metzgerstück aka Teres Major oder Petite Tender. Wohl dem, der dann einen guten Metzger wie unseren Hofmetzger hat, der einem das Teilstück vom gut abgehangenem Bayerwaldox auslöst 😀 Heute kam das erste von zweien auf den Grill: was für ein Genuss! Butterzart und doch kräftig vom Geschmack her, klasse 👍

Tellerbild

Dazu gab es einen ganz weich geschmorten Fenchel und knusprige Ofenkartoffeln.

2021-127

Mise en place

Auch Tag 4 der Quarantäne wird mit Essenszutaten aus dem Tessin bestritten:

Kaninchen mit Artischocken

es gibt wieder einmal das feine Kaninchen mit Artischocken

Mandel-Shortbread

Mandel-Shortbread nach diesem Rezept

SChnittlauch

einen Teil meines Schnittlauchs habe ich geerntet, bevor die Blüten kommen

Bärlauch

der Bärlauch im Garten sieht immer noch gut aus

Traubenhyazinthen

Bauernbüble (Traubenhyazinthen) in voller Blüte

Kartoffeln setzen

Spontan haben wir die 6 Wochen vorgekeimten Kartoffeln (Désirée und Belle de Fontenay) gelegt. Und warten jetzt gespannt, was unsere Wühl-Tiere dazu sagen….

2021-125

Pflänzchen

Die freundliche Nachbarin hat uns mit Gemüsepflänzchen versorgt

Hochbeet

das Hochbeet wird weiter bestückt (den Sellerie rechts außen habe ich allerdings wieder ausgebuddelt, da momentan noch Bodenfrost droht und der dann zum Schießen neigt).

Schutznetz

erster Einsatz des Schädlingsschutznetzes* – wir sind gespannt, was es bringt

Bohnenstangen

Helmut hat die Bohnenstangen aufgerichtet

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2021-105

angezogene Tagetes

Die angezogenen Tagetes und Löwenmäulchen blicken sehnsuchtsvoll nach draußen. Dort ist es bei 2°C und immer wieder Graupeln aber immer noch ausgesprochen ungemütlich 🙁

FRaßstellen

Im Garten gibt es leider auch unliebsame Überraschungen: der oder das Wühl hat wieder zugeschlagen und ein Loch und angefressene Rhizome hinterlassen – um was für Pflanzen es sich genau handelt, kann ich momentan noch gar nicht sagen.

WaldNuss Brot

Rezeptur des WaldNuss Brotes, allerdings mit Lichtkornroggen anstelle von Waldstaudenroggen gebacken.

Schtschi

Schtschi nach Magentratzerl zum 5:2-Fastentag (deutlich verlängerte Kochzeit, da die Kartoffeln im sauren Milieu wesentlich länger brauchten).