2024-97

Collage Pfahl

Bei warmen Temperaturen Rundweg am Großen Pfahl in Viechtach

Collage II Pfahl

mit Steineklopfen, historischen Stätten und tollen Felsformationen

Immergrün und Buschwindröschen

Bunter Teppich von Immergrün und Buschwindröschen

Oma Mhairi

Oma und Mhairi

Pritscheln

Zu Hause wird mit Wasser gepritschelt, was schließlich zum ersten Ourdoor-Komplett-Bad (Raum ist in der kleinsten Wanne) von beiden führt 😉

2024-83

Basecoffee Würzburg

Der Tag startet mit einem Frühstück im Basecoffee (Vikings Benedict Toast und Los Angeles Club Toast)

Lab-Cache Die Würzburger Residenz

Magnolie im Residenzgarten

mit herrlicher Magnolie

Bonus-Dose

und sehr ordentlichem, muggelsicheren Bonus

Festung Marienberg

Blick auf die Festung

Falkenhaus

Falkenhaus am Marienplatz

Blick über den Main auf Würzburg

Frühjahrsmesse (Häfelesmesse) mit Bunzlauer Keramik

Röntgen-Gedenkstätte

Ohne den Lab „Der Gehilfe des W.C. Röntgen“ hätten wir nie das Labor Röntgens in der Röntgen Gedächtnisstätte gesehen

Rückweg über die Europabrücke zum Hotel

Wenig später geht es wieder über die Löwenbrücke in die Stadt Richtung Juliusspital Weinstuben

Petra und Helmut

zum eigentlichen Anlass unserer Reise: ein Treffen mit früheren Mitstudierenden der Lebensmittelchemie – 50 Jahre nach meinem Studienbeginn in Würzburg. Wir haben damals zusammen in einem Labor unsere ganztägigen Praktika (steht mit 50 Wochenstunden im Studienbuch!) absolviert. Schön und interessant war es!

Wiener Schnitzel

Echtes Wiener Schnitzel vom Kalb

2023-351

nach dem Bäckergang

Der sonntägliche Gang zum Bäcker ist beim den Kids sehr beliebt, da es dort immer einen kleinen Laugenknoten geschenkt gibt 😉

Alter Schultisch

Der alte Schultisch, den wir aus Geiersthal mitgebracht haben (er wurde dort verschenkt) wird gut angenommen

Lego TEchnik bauen

Lego Technik bauen mit Kilian

Spaziergang Rheinfelden

Nachmittags geht’s dann zum Bummeln auf die andere Seite des Rheins ins Schweizer Rheinfelden

Kugelbahn

die Kugelbahn im Stadtpark West ist absolut faszinierend!

Abendstimmung

So langsam wird es dunkel

Lichtstern

und die Lichter gehen an

Petra blau

Petra mal komplett blau 😉

Tor Rheinfelden

Adventsfunkeln

alte Häuser Rheinfelden

Alte Häuser

Reheinfelden

Käsefondue wahlweise in der Gondel oder in der Jurte

Lichter in Rheinfelden

Adventsfunkeln überall

Weihnachtbaum

und schön geschmückte

Weihnachtsbaum

und stimmungsvolle Weihnachtsbäume

Adventsfunkeln in Rheinfelden

auch an Social Media ist gedacht 😉

Adventsfunkeln in Rheinfelden

Lichter auf dem Inseli

Lichinstallation

und eine letzte Lichtinstallation auf dem Weg zum Auto

Käsefondue

Der Besuch in der Schweiz und die Kälte haben das Essensprogramm umgeschmissen: es gibt spontan Käsefondue!

2023-302

Stiftung Ecksberg

Auf der Rückfahrt nach Hause führt uns unser erster Stopp nach kurzer Fahrt zum Labcache Stiftung Ecksberg mit Bonus. Hier gibt’s Näheres zur nicht immer rühmlichen Geschichte der ältesten Behinderteneinrichtung Bayerns. Die Stiftung betreibt derzeit am Standort Ecksberg 29 Wohngruppen für Behinderte, bestellt auf ca. 170 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche nach Biolandrichtlinien und betreibt ein integratives Café mit Bäckerei.

Alpenblick

Alpenblick auf dem Weg hinunter zu

Kapelle

Loggen macht glücklich bei der Kronwidl-Kapelle

Votivtafeln

mit vielen Votivtafeln.

Blick in die alte Wäscherei

Blick durch ein zerbrochenes Fenster in das Gebäude der ehemaligen Wäscherei

Herbstfarben

Herbstwald auf dem Weg zum nahegelegenen Parkfriedhof, auf zunächst zahlreiche Opfer der „stillen“ Euthanasie im 3. Reich beigesetzt wurden.

Friedhof

Heute werden hier hauptsächlich Bewohner, Schwestern und Angehörige der Stiftung beigesetzt.

Bildstock Niederaichbach

Anschließend geht es für einen letzten Stopp weiter nach Niederaichbach mit 2 Labcaches

Mount Oabo

und der Erzwingung des Mount Oabo (=Niederaichbach)

2023-151

Kleiner Gang durch den Garten: Balkonkästen (oben schattiger Stand, unten etwas sonniger)

Kartoffelbeet

blühender Schnittlauch und Kartoffelbeet. Im Hintergrund

Gartenbank

die frisch geschnittenen Hainbuchen hinter der Gartenbank

Blumen, Erbsen

Beet mit Erbsen, diversen Schnittblumen, einer Zucchini und mehr Schnittlauch

Hochbeet 1: die Kohlrabi sind raus, Rucola, fertige Salatköpfe, Schalotten

Hochbeet 2: rote Bete (von denen will ich bald etwas einlegen), Brokkoli, Lauch, Sellerie

Hochbeet 3

Hochbeet 3: erntereifer Fenchel, Spitzkohl, Spinat, Dill, Petersilie

Mohn

Mohn

Sibirische Schwertlilie

Sibirische Schwertlilie

Spätnachmittags Kochkurs des Gartenbauvereins im Tennisheim zum Thema „Der Giersch muss weg“

Kohl, Tagetes, Knoblauch

mit Giersch-Limo, Rotkleeblüten-Drink, einem Smoothie, Gierschknödeln mit Butter und Parmesan, Kohlrabi-Birnen-Salat mit Spitzwegerich, veganer Wildkräuter-„Leberwurst“, Wildkräuter-Obatzda, Wildkräuter-Butter. Cracker mit Brennesselsamen, Brennesselbrot und eine Mascarponecreme-Dessert mit Löwenzahn-Konfitüre wurden von der Kräuterpädagogin Ursula Stoksa mitgebracht.