2020-263

Mon Souhait

Nach drei Wochen Urlaub im Tessin: Abschied vom Ferienhaus

Rastplatz

Wie immer: Pause auf dem Rastplatz Apfelwuhr bei Zizers, diesmal mit reichlich Bewegung durch einen Lab Cache, der einen permanenten Wechsel von der Süd- zur Nordseite erforderte.

FKK verboten

Spielte beim Lab auch eine Rolle: das Verkehrszeichen FKK Verboten 😉

Rhein

dabei auch einen Blick auf den sonst an dieser Stelle unsichtbaren Rhein geworfen

herbstlicher Garten

zu Hause: es herbstelt kräftig

2020-262

Feühstücksblick

Dasa letzte Frühstück mit Sicht auf Palmen – morgen wollen wir ohne Frühstück zur Heimfahrt starten

Uva Americana

Helmut erntet gute 2 kg unserer Trauben (Uva Americana)

Helmut Osteria Nostrana

Abschiedsessen in der Osteria Nostrana an der Piazza Ascona

Pizza Nostrana

Köstliche Pizza Nostrana mit Tomaten, Mozzarella, Gorgonzola, Steinpilzen und 24 Monate gereiftem Parmaschinken

See am Abend

letzter Blick auf den See

2020-261

Terrasse

Fauler Sonnentag auf der Terrasse

Kreuzworträtsel

Um die Ecke gedacht, souverän gelöst 😉

Garten

Helmut bewacht seinen Grill für 3-2-1-Ribs

Rhubarb Beer

ich leiste ihm Gesellschaft und probiere das Rhubarb Beer: ein frisches, leichtes Sommergetränk (1,8 %), was allerdings mit „Bier“ nach unserer Vorstellung wenig gemeinsam hat. Der Ingwergeschmack ist da, aber sehr mild und keinesfalls scharf.

Ribs

Schweinerippen und Mais vom Grill, dazu Wedges und BBQ-Sauce

2020-260

Biersorten

Einkauf bei Cattori, gut sortierte Bierabteilung

Rhubarb Beer

ein Rhabarber Beer darf mit 🙂

Gutschein

Ascona hat seinen Einwohnern und Besitzern von Zweitwohnungen Gutscheine geschenkt, um die Wirtschaft nach dem Corona Lockdown wieder anzukurbeln

Eiskaffee

Eiskaffee mit Blick auf den See

Piazza

Postkartenansicht 😉

Türschloss

altes Türschloss

24

Hausnummer 24

Kirche

ein Blick in die Chiesa parrocchiale dei Santi Pietro e Paolo

2020-258

Morgenlicht

Auftakt zur Festival della Musica-Cachewanderung: Lago Maggiore im Morgenlicht mit Blick Richtung Norden: deutlich sieht man das Maggia-Delta mit Ascona, dahinter Locarno. Gestartet sind wir beim Parkplatz Nähe Grotto Ginestra in Monti di Ronco

Baum

Der erste (und glücklicherweise einzige) Frust gleich am Anfang: trotz eindeutigem Spoilerbild DNF bei Festival della Musica 2004
Ein verdächtiges Versteck ist leer. Der am Baum befestigte Elektrozaun ist allerdings neu

Pferde

und hält diese Pferde in Zaum

Weg

In sanften Steigungen geht es aufwärts

Seeblick

die Brissagoinseln kommen in Sicht

Wegweiser

Wegweiser zur Corona dei Pinci

Kastanie

Kastanien am Wegesrand

Seeblick

Blick Richtung Süden auf den italienischen Teil des Sees

Wanderweg

die Heide blüht

Corona dei Pinci

Corona dei Pinci, mit 1294 m höchster Punkt der heutigen Wanderung. Vor fast genau 4 Jahren entstand ein ganz ähnliches Foto, allerdings waren wir damals unten in Ascona auf 196 m gestartet und sind noch weiter zur Alpe di Naccio.

Kastanie

Alte Hainbuche – auch dort lag ein Cache

Pizzo Leone

Blick zur Alpe di Naccio und zum Pizzo Leone

Blümchen

Blümchen am Wegesrand machen sich rar

Brotzeit

Brotzeitplatz mit Aussicht auf Brissago

weg

Sentiero di Montagna

Pozzuolo

Aussicht beim Oratorio della Madonna dei Pozzuoli

Haus

einsam gelegenes Häuschen

Porera

Porera

Porera

Wochenend- und Ferienhäuser

Wanderweg

eindeutige Streckenführung

Porera

immer wieder beliebt: die Schweizer Fahne im Garten

Grotto Peo

einladender Wegweiser, aber das sehr abseits der Straßen liegende Grotto Da Peo öffnet heute erst abends 🙁

Final

Stimmiges Finale der Festival della Musica-Tour

Seeblick

Der DNF beim ersten Cache hat mich geärgert. Da wir inzwischen wussten, welche Cacheverstecke der Owner bevorzugt, bin ich nochmal kurz alleine hingelaufen – aber wieder nichts. Wie wir inzwischen wissen, war der Cache weg. Also alles richtig gemacht 🙂

Kalbsbratwürste

Währschaftes Essen für hungrige Wanderer: Kalbsbratwurst auf Kartoffel-Paprika-Pfanne mit Cicoria-Salat

2020-257

Weintrauben

Spaziergang über das Gelände von Terreni alla Maggia, wo u.a Wein

Tessiner Reis

Reis (Loto), näheres hier und hier

Infotafel Mais

und bunter Mais für Polenta angebaut wird.

Cashflow

„kleines“ Boot am Yachthafen

Lago Maggiore

kein Badewetter..

Spielplatz

Erinnerungsfoto vom Spielplatz am Bagno pubblico für Valentin

Saltimbocca, Risotto milanese

Saltimbocca mit Risotto milanese – muss einmal im Urlaub sein!