2024-56

Forsythie

Ich kann mich nicht erinnern, dass die Forsythien Ende Februar schon einmal so weit waren…

Erlenzeisig

Ließ sich am Futterplatz gar nicht stören: Erlenzeisig

Kletterhortensie schneiden

Helmut nimmt sich der wuchernden Kletterhortensie an

Kletterhortensie

nach ersten Auslichtarbeiten muss noch ein völlig verwobenes Geissblatt ausgelichtet werden

verlassene Nester

das Dickicht hat zumindest den Vögeln gefallen: 4 alte Nester wurden gefunden

Köfte auf Hummus und gebackener Blumenkohl

#freitagskochtdermann Rindfleischköfte auf pikantem Hummus mit gebackenem Blumenkohl aus Küchenschätze aus dem Libanon* von John Gregory-Smith

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2023-349

Storchwiese

Beim Spaziergang mit Kathi gesichtet: Wiese mit vielen Störchen, Reihern und sonstigen Vögeln

Rahm-spitzkohl aus dem Ofen

Sehr lecker: Rahmspitzkohl mit Kartoffeln aus dem Backofen

Adventssingen Kindergarten

Nachmittags geht’s zum Adventssingen des Kindergartens

2023-347

von Rehen abgefressener Kohl

Fußspuren von Rehen hatten wir ja schon vor ein paar Tagen im Garten entdeckt, vorgestern haben wir dann tatsächlich gleich 2 Rehe auf einmal gesehen. Und die haben sich ganz schön an unserem roten Grünkohl und am Palmkohl gütlich getan 😉

Rehlosung

Was rein geht, muss auch wieder raus – ihre Hinterlassenschaften ganz in der Nähe…

2023-341

Rehspuren

Anscheinend haben wir wieder Rehbesuch im Garten

Schneespaziergang

Abseits geräumter Wege stapft man noch ganz schön im Schnee

Pizza-Suppe

„Pizza“-Suppe mit Mini-Mozzarella am 5:2-Fastentag

2023-295

Herbstlaub

So langsam verfäbt sich das Laub der Bäume

Feuersalamander

Ein Feuersalamander!

Feuersalamander

Den letzten haben wir vor Jahren im Tessin gesehen.

Wald und Pilzkorb

Kontrollrunde im Pilzwald – und tatsächlich finden sich nochmal Totentrompeten an der bekannten Stelle 🙂

Blick auf Teisnach

Blick auf Teisnach

Pilzbeute

Die Beute von heute ist abgesehen von den Totentrompeten eher spärlich: 1 kleiner Steinpilz, einige junge Maronen, nur wenige Trompetenpfifferlinge – von denen hätten wir mehr erwartet. Dazu noch 2 Kuhmäuler, junge Fichtenreizker (die wollen wir geschmacklich mal testen) und ein paar Pfifferlinge.

Spinat und Feldsalat

Der Feldsalat ist nach dem ersten Schnitt wieder schön nachgewachsen.

Brokkoli

Und noch immer gibt es junge Brokkolitriebe zu ernten!

Spicy Sichuan Pork Noodles

Spicy Sichuan Pork Noodles aus RecipeTin eats Dinner*- hier mit im Ofen geröstetem Brokkoli und ein paar gehackten Pilzen von heute

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2023-285

Übersichtskarte Dauner Maare

Bei leider ziemlich feuchtem Wetter geht’s zu einer Fahrt in die Vulkaneifel im Bereich der Dauner Maare

Gemündener Maar

Erste Labcache-Station am Gemündener Maar mit seinen bewaldeten Kraterhängen

Totenmaar

Dann parken wir für den Multi Berge und Maar am Weinfelder Maar (Totenmaar)

Baum

Wunderschöne Landschaft mit viel Ginster, bizarrer Baum

Parasol

aber auch Parasolpilze

Stein Wulkanweg

Vulkanweg

mit vielen landschaftspflegenden Ziegen

Dronketurm

hinauf zum Dronketurm

Bei der Maarumrundung kommen wir auch an der Weinfelder Kapelle vorbei

Mr. Surprise

Spaßiger Multi Mr. Surprise

Schalkmehrener Maar

Inzwischen nieselt es immer mehr, wir wandern dennoch noch zur letzten Labcache-Station am Maarkreuz mit diesigem Blick aufs Schalkenmehrener Maar

GC Tour Vulkaneifel

Bei der Einkehr dürfen wir noch die GC Tour Vulkaneifel loggen

Käseschnitzel

Abendessen im Café Maarblick, Schalkenmehren