2020-271

Fesnter putzen

Uff, alle Fenster im Haus sind geputzt 🙂

Kornelkirschen

Kornelkirschernte bei der Nachbarin – es hängen weiterhin viele noch nicht ganz reife Früchte am Baum

roh gerührte Himbeer

aus 500 g Herbsthimbeeren wurde roh gerührte Konfitüre

2020-270

NAtionalparkzentrum

Whereigo „Rund ums Haus der Wildnis“ im Nationalparkzentrum Falkenstein

Steinzeithöhle

in der Steinzeithöhle

Ausichtsplattformen

Aussichtsturm und Verbindungsgang – leider blieben uns Luchs und Wolf verborgen

Wurzel-Polyp 😉

Vogelbeeren

Voglebeeren auf dem Weg zum

Einsiedelei-Felsen mit Blick auf Zwiesel

Bauwagen

Bauwagen

Final

Überraschendes Final beim MauMau-Multi

Coq au vin

Nach ewiger Zeit mal wieder: Coq au vin rouge mit den Schenkeln eines glücklichen Huhns vom Geflügelparadies am Perlbach

Wein

dazu ein schöner Malbec – ein würdiger Abschluss des Wochenendes 🙂

 

2020-269

Almbackbuch

frisch ausgepackt 1: das Almbackbuch* von Lutz Geißler (Plötzblog) – gefällt mir nach dem ersten Durchblättern ausgesprochen gut!

Oregon 700

frisch ausgepackt 2: neues Geocaching-Equipment. Das Garmin Oregon 700* ersetzt Helmuts altes Oregon 600, bei dem der Anschaltknopf völlig aufgehaxt war

Kornelkirschen

Größenvergleich Kornelkirschen:

links oben: unsere Wildform Cornus mas, die Früchte sind praktisch schon alle abgefallen
rechts oben: die dunkle fleischige Sorte der Nachbarin, bei der ich mich immer bedienen darf 🙂 Danke!
links unten: Schönbrunner Gourmetdirndl
rechts unten: die sehr große Jolico

Beide unteren Sorten sind noch nicht reif. Wir haben sie 2016 gepflanzt, dieses Jahr tragen sie zum ersten Mal nennenswerte Mengen.

Porterhousesteak

#freitagskochtdermann heute am Samstag: ein wunderbares Porterhousesteak vom Smoker und Grill (Näheres folgt auf Chili und Ciabatta)

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2020-266

Fregola sarda mit Artischocken

Fregola sarda mit Artischocken nach lamiacucina (fein, bei mir mit TK-Artischocken)

Haferpflaumen

Nigel Slater (Tender. Obst*) hat mich mit seiner Beschreibung der Haferpflaumen und ihrer Verwendung so angefixt, dass ich gleich einen Baum haben wollte. Die Beschreibung der Baumschule meines Vertrauens hat dann noch ein Übriges getan – ein Platz ist ausgesucht und Containerware ist bestellt 🙂

Fall-Äpfel

Fallobst vom Geheimrat Oldenburg. Die Apfelernte fällt dieses Jahr sehr gemischt aus: nach einem Totalausfall letztes Jahr trägt der Geheimrat Oldenburg und der Ida Red gut, der Boskop gar nicht und der rote James Grieve (den ich sowieso nicht sehr liebe) nur ein paar Exemplare.

Pflanzloch

Ich konnte gar nicht so schnell gucken, wie Helmut eine kränkelnde alte Johannisbeere entfernt und schon mal das Pflanzloch für die Haferpflaume ausgehoben hat 😉

Herbstanemonen

Herbstanemonen