2021-111

Spargel

Der erste deutsche Spargel der Saison – bei uns immer ganz klassisch mit brauner Butter, Schinken und Salzkartoffeln

Hyazinthen und Graupelschauer

Hyazinthen garniert mit Graupelschauern

2021-109

SChneeflocken

Temperatursturz: bei 4°C (!) rieseln immer wieder Schneeflocken vom Himmel.

Schnittlauch

Immerhin kann man schon frischen Schnittlauch ernten.

2021-105

angezogene Tagetes

Die angezogenen Tagetes und Löwenmäulchen blicken sehnsuchtsvoll nach draußen. Dort ist es bei 2°C und immer wieder Graupeln aber immer noch ausgesprochen ungemütlich 🙁

FRaßstellen

Im Garten gibt es leider auch unliebsame Überraschungen: der oder das Wühl hat wieder zugeschlagen und ein Loch und angefressene Rhizome hinterlassen – um was für Pflanzen es sich genau handelt, kann ich momentan noch gar nicht sagen.

WaldNuss Brot

Rezeptur des WaldNuss Brotes, allerdings mit Lichtkornroggen anstelle von Waldstaudenroggen gebacken.

Schtschi

Schtschi nach Magentratzerl zum 5:2-Fastentag (deutlich verlängerte Kochzeit, da die Kartoffeln im sauren Milieu wesentlich länger brauchten).

2021-103

Neuschnee

Etwas läuft hier gewaltig schief! Winter is back 🙁

Greenfeast

Kontrastprogramm, frisch ausgepackt: Nigel Slater, Greenfeast Frühling – Sommer*

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2021-84

Schnee

Neuschnee am Morgen, glücklicherweise hat sich das mittags wieder erledigt

Knoblauch

endlich kommt der Pflanzknoblauch (Edenrose, rosa) in die Erde ( 8 Reihen, Reihenabstand 15 cm)

Pflanzkartoffeln

Versuch: Pflanzkartoffeln (9 x Desirée und 9x Belle de Fontenay) zum Vorkeimen auf Erde in Jiffy Pots gesetzt