2024-47

Primeln freihacken

Bei Sonne und 16°C zieht es einen in den Garten, erstes Unkrauthacken ist fällig

Rhabarberspitze

Unter der Abdeckung spitzt schon der erste Rhabarber hervor

Hochbeete

Die Hochbeete sind bereit für die Abschlussschicht aus Pflanzerde und Kompost

sterbender Holunder

Beim sterbenden Holunder löst sich großflächig die Rinde, nur ein Ast stemmt sich noch dagegen…

Rehschnitzelchen mit Apfel-Maronen-Risotto mit gebratenem Radicchio

#freitagskochtdermann Rehschnitzelchen mit einem sehr feinen Apfel-Maronen-Risotto mit gebratenem Radicchio nach Deftig vegetarisch* von Anne-Katrin Weber

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2024-46

Schneeglöckchen

Heute sah das Wetter schon wesentlich freundlicher aus als gestern. Neben den Schneeglöckchen

erster Krokus

zeigte sich der erste gelbe Krokus 🙂

2024-45

Kneippweg

Angekündigt war eigentlich trockenes, relativ mildes Wetter, deshalb ging’s zu einer Dose auf dem Kneippweg bei Rabenstein

Easserfall

Der Bach führt viel Wasser – kein Wunder bei den Niederschlägen der letztern Zeit.

Infotafel Henriette Steigerwald

Infotafel zur Künsterlin Henriette Steigerwald

Leeres Versteck?

Beim FC Corona finden wir leider nur ein leeres Versteck vor – die Dose wurde gemuggelt.

Trüber Ausblick

Inzwischen wird der Nieselregen bei knapp 4 °C immer stärker – die noch geplante Wanderung auf den Riesberg verschieben wir auf ein anderes Mal.

2024-41

Haselnuss blühend

Morgens sieht es noch nach viel Sonne aus – unsere Haselnuss blüht üppig

Ausblick auf Zwiesel

Auf der Suche nach dem Mittwochskind in den Wäldern um Zwieselberg mit schönen Ausblicken

Wednesday

und sehr kreativen Stationen

Wegkreuz

Wegkreuz

Regen mit viel Wasser

Auf dem Weg zum Bonus: der Regen führt viel Wasser

Johannisbeer-Heidelbeer-Schnecken

Johannis-Heidelbeer-Schnecken

2024-36

Grillrost säubern

Merke: auch ein 17 Jahre alter Grillrost vom Smoker wird nach 5-stündigem Räuchern mit Hilfe von Natron* (Baking Soda, Natriumhydrogencarbonat) wieder sauber 🙂  Dazu Natron mit Wasser zu einer Paste anrühren, den Grillrost damit einstreichen. Das Ganze in eine feuchte Zeitung wickeln und am besten über Nacht einwirken lassen.

Spaziergang um Teisnach

Endlich wieder Sonne! Das lockt gleich zu einem ausgedehnten Spaziergang.

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2024-33

Beim Häckseln

Das regnerische Wetter kann Helmut nicht vom Start der Häckselaktion abhalten – die dürfte sich angesichts des Berges an Strauchschnitt etwas länger hinziehen.

Blutorangen-Cranberry-Johannisbeer-Marmelade

Blutorangen-Cranberry-Johannisbeer-Marmelade (550 g frisch gepresster Blutorangensaft, 100 g Cranberries, 100 g Johannisbeeren, pürieren, 1/2 Tonkabohne gerieben, 2 Sternanis, 1 Zimtstange, 500 g Gelierzucker 2+1)