2021-202

Rindenmulch nach dem Regen

Die gestrigen Regenfluten haben sich im Rindenmulch einen Weg gesucht

offene Löcher

vor allem im Gemüsegarten sind vermehrt offene Löcher und halboffene Gänge  zu sehen. Feldmäuse?

Sommerschnitt

Sommerschnitt die zweite

kleine Zucchini

die Zucchiniernte der letzten Tage

Zucchini Butter Spaghetti

wandert in sehr empfehlenswerte Zucchini-Butter-Spaghetti nach Smitten Kitchen

2021-201

Hosta

blühende Hosta

Somemrschnitt

Helmut hat mit dem Sommerschnitt der Apfelbäume begonnen

Wolkenbruch

Und gegen Abend schon wieder Weltuntergangsstimmung mit Wolkenbruch und Gewitter

2021-198

Bohnenblüte

erste Stangenbohnenblüten

grüne Tomaten

die Tomaten legen so langsam an Größe zu

Rehserviert

Nach laaaanger Zeit erstes Essen mit Freunden im stilvoll renovierten Gutsgasthof Frauenau, jetzt Re(h)serviert

Essen

Rehschnitzel in Sauerteigkruste mit Erdäpfelsalat und Heidelbeeren, besondere Erwähnung verdient die köstliche Gemüsebeilage (sonst oft Stiefkind in der hiesigen Gastronomie) der geschmorten Rinderbrust: butterzarter Lauch und Rote Bete Kroketten. Sehr innovativ auch Marlenes WoidDessert.

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang vom Re(h)serviert-Parkplatz aus

2021-181

Rosen am Zaun

Rosen am Zaun nach einer erneuten Nacht mit Gewitter und viel Regen

Spargel

der letzte Spargel der Saision: auf Wunsch von Helmut noch einmal klassisch mit brauner Butter, Schinken und Kartoffeln

2021-180

Pfingstrosen

Pfingstrosenstrauß, rechtzeitig vor dem Unwetter abgeschnitten

platt

Angeblich prasselten hier gestern Nacht 65l Wasser/m² auf die Erde. Im Garten liegt einiges platt, größere Schäden sind bei uns aber glücklicherweise nicht entstanden. Im Nachbarort wurde ein Auto in die Teisnach gespült, in Bodenmais waren die Schäden beträchtlich.

Amsel

im Hochbeet hilft eine Amsel bei der Engerlingsbekämpfung 🙂 Mindestens 4 Stück holt sie heraus, während wir sie beobachten.

erste Mini-Gurke

Die erste Mini-Snackgurke wird geerntet

Kochbücher

Frisch ausgepackt: Lesefutter (The Latin Road Home* und Ecuadorian Born*) für #diekulinarischeweltreise im Juli, es geht nach Ecuador

Ansatz Rehfond

Die Knochen des gestern erstandenen Rehs werden zu Wildfond verarbeitet. Nach dem Rösten im Backofen habe ich sie diesmal 3 Stunden im Instant Pot Duo Evo Plus* ausgekocht. Das geht so genial einfach, ich möchte ihn nicht mehr missen.

Rehfilets

die Rehfilets mit Kräutern in Butter gebraten

Rote Bete-Salat

gibt es zu einem griechischen Rote Bete-Salat mit Knoblauch-Joghurt und Walnüssen. Rezept für den Salat folgt Freitag auf Chili und Ciabatta.

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

 

2021-179

Inzidenz 0,0

Heureka! Der Landkreis Regen hat eine Inzidenz von 0,0 erreicht – und das, nachdem er im Dezember mit weit über 600 schon mal die Top 10 Deutschlands angeführt hat 🙂

tote Wühlmaus

Zumindest schon mal ein Fresser im Kartoffelbeet weniger: eine Wühlmaus ist in die Falle gegangen

Reh

unser Zahnarzt hat wieder ein Reh geliefert 🙂

Salat mit Wassermelone, Gurke und Feta

Salat mit Wassermelone, Gurke, Feta und Minze

heid mein i kimmt no a weda...

heid moan i kimmt no a weda (aus Dreiviertelblut, Der Sturm – Youtube-Link)