2020-263

Mon Souhait

Nach drei Wochen Urlaub im Tessin: Abschied vom Ferienhaus

Rastplatz

Wie immer: Pause auf dem Rastplatz Apfelwuhr bei Zizers, diesmal mit reichlich Bewegung durch einen Lab Cache, der einen permanenten Wechsel von der Süd- zur Nordseite erforderte.

FKK verboten

Spielte beim Lab auch eine Rolle: das Verkehrszeichen FKK Verboten 😉

Rhein

dabei auch einen Blick auf den sonst an dieser Stelle unsichtbaren Rhein geworfen

herbstlicher Garten

zu Hause: es herbstelt kräftig

2020-261

Terrasse

Fauler Sonnentag auf der Terrasse

Kreuzworträtsel

Um die Ecke gedacht, souverän gelöst 😉

Garten

Helmut bewacht seinen Grill für 3-2-1-Ribs

Rhubarb Beer

ich leiste ihm Gesellschaft und probiere das Rhubarb Beer: ein frisches, leichtes Sommergetränk (1,8 %), was allerdings mit „Bier“ nach unserer Vorstellung wenig gemeinsam hat. Der Ingwergeschmack ist da, aber sehr mild und keinesfalls scharf.

Ribs

Schweinerippen und Mais vom Grill, dazu Wedges und BBQ-Sauce

2020-254

Opa und Valentin

Valentin und Opa machen Frühstück

Fundstück

Was man so in den Schränken eines alten Hauses findet 😉

Rollern

Rollern mit Opa

Campingplatz-Feeling

Campingplatz-Feeling im Garten

swing the world

#swingtheworld auf der Piazza

Negroni sbagliato

ein Negroni sbagliato im Seven Easy

Seeblick

in erster Reihe mit bester Seesicht

Rennfahrer

natürlich kriegt auch der Junior sein Vergnügen 🙂

Helmut Clemens

Abends geht’s zu Ketty & Tommy: Männerseite

Petra Frani

die Damen 😉

2020-253

Zwetschgenkuchen

Kuchen backen in Erwartung der nächsten Gäste: Frani, Clemens und Valentin

Geburtstagsgeschenk

Verspätetes Geschenk zum 3. Geburtstag von Valentin: ein Abschleppauto*. Wurde heftig bespielt 🙂

Zelt

Abenteuer Camping im Garten mit dem blitzneuen Zelt

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2020-249

Am Vormittag gieeßt es weiter. Inzwischen sind hier bei Warnstufe 5 (5b-Wetterlage) in 48 Stunden 250-298 l Regen pro m² gefallen!

Und dann wie so oft hier: der Himmel reißt auf, die Sonne kommt heraus.

Nachmittags Bummel ins Dorf. Der kleine Platz beim Seeschloss wird zu einer Panorama-Treppe umgestaltet.

Die Piazza ist voll wie schon lange nicht mehr um diese Jahreszeit. Die Cafés haben wegen Corona ihre Tische bis zum See ausgedehnt.

Swing the world – an verschiedenen Orten im Tessin,auch auf der Piazza