2020-101

Saftiger Schokokuchen

Saftiger Schokokuchen mit Giotto, leicht modifiziert nach „Porno-Kuchen

Hefewasser

In Zeiten von Hefemangel: drei Ansätze Hefewasser: Cranberries (gezuckert, geölt), getrocknete Sauerkirschen (schon 2 Jahre abgelaufen), ungeschwefelte Rosinen

Osternest

Osternest-Deko

2020-100

Markteinkauf

Kleiner Markteinkauf – #diekulinarischeweltreise nach Georgien steht an 🙂 Grüne Sauce Kräuter und Koriander sind für nächste Woche bestellt

Rasen mähen

Erste Ausfahrt – noch nicht dringend, aber einige Stellen wachsen stärker als andere

Aussaat

Löwenmäulchen, Tagetes und Mini-Spitzkohl sind gesät

2020-99

Papas arrugadas

Von der kulinarischen Weltreise inspiriert: Papas arrugadas (hier mit Bamberger Hörnchen mit Mojo rojo und Mojo verde, dazu ein Rest kalt aufgeschnittene gebratene Hohe Rippe – köstlich!

Hochbeet

Bei der trockenen Witterung muss das Hochbeet gegossen werden

Osterdeko

erste Osterdeko steht 🙂

2020-98

Zeitung

Wie nicht anders zu erwarten war: Bayern verlängert die Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Krise bis 19. April

Abstand

Abstand halten, Social Distancing, auch im Supermarkt. Hefe ist nirgends zu bekommen

Gunnison River modifiziert

Mit der letzen ordentlichen Hefe eine Modifikation des Gunnison River Brotes gebacken (Autolysemehl war Ruchmehl, dazu kamen 60 g Eclats und 75 g zusätzliches Wasser). Für 2 Brote (Teiggewicht knapp 2 kg) benötigt man gerade mal 2,7 g Hefe. Leider etwas dunkler Boden, da der Elektrosteinbackofen beim Einschießen noch etwas zu heiß war.

2020-97

Kompost sieben

Bei frischen 4°C: Helmut wirft den Kompost durch und verteilt ihn auf den Beeten

Mäuseschädel

Fundstück: Mäuseschädel

Hyazinthen

Hyazinthen

Feiner Osterzopf

Feiner Osterzopf nach Brotdoc

Gemüsegarten

Die Gemüsebeete und Wege sind vom Unkraut befreit

Schnittlauch

Der Schnittlauch wächst schon kräftig

2020-96

Loch

Wieder ein seltsames Loch im Garten. Hat eine Katze einen Mäusegang aufgebuddelt?

Hefe

Da Hefe aufgrund der Corona-Krise momentan praktisch nicht zu bekommen ist: Test nach einem Tipp aus einer Backgruppe, die Haltbarkeit von Frischhefe verlängern, indem man sie mit der vierfachen Menge Mehl mixt und so bis zu 8 Wochen im Kühlschrank lagern kann. Wird ausprobiert, zwangsläufig mit einem Würfel abgelaufener Hefe.

Rhabarber Mule

Der Küchen-Apéro: Rhababer Mule mit 4 cl Rhabarber-Ingwer-Sirup, 1,5 cl Limettensaft, 4 cl Gin, 10 cl Tonic, Eis, Gurke und Minze