2020-194

Tarnung

Erneut auf dem Wanderweg 14 Bayerisch Kanada unterwegs, um die Dosen für unsere neue Runde auszulegen.

Perlpilz

Es wachsen schon mehr Pilze als vor einer Woche

Schwarzer Regen 1

Heute Früh noch Dauerregen, jetzt wieder Sonnenschein

Schrott im Wald

erscreckend, was sich im Wald auf einer wilden Deponie findet: u.a. ein Auto

Wanderweg

Wanderweg am Fluss

Schwarzer Regen  2

Schwarzer Regen

Schwarzer Regen  3

mit immer wieder neuen Ausblicken

Schwarzer Regen  4

Abendsonne

Gelberbseneintopf mit Garam Masala

Zu Hause wartet schon der Gelberbs-Eintopf mit Garam Masala, für den Fastentag etwas modifiziert nach Frau Wildeisen.

2020-188

Sommerschnitt

Sommerschnitt im ersten Apfelbaum

Färber-Hundskamille

Warum lässt die Färber-Hundskamille so viele Köpfchen hängen? Die Stiele erscheinen in einem Abschnitt richtiggehend ausgetrocknet.

Himbeeren

Ein ertragreicher Erntebeginn: die ersten 600 g Himbeeren

schwarze Johannisbeeren

und leider nur 400 g: die komplette Ernte der Schwarzen Johannisbeeren, aber immerhin besser als der Komplettausfall vom letzten Jahr. Einen zweiten Strauch haben wir dieses Jahr gepflanzt.

2020-168

Bohnenbeet

Durch Dauerregen jetzt gut gewässert: das Beet mit Zuckererbsen, Fenchel, Löwenmäulchen, Salat und Stangenbohnen

Raupen

Bei der Kohlrabiernte entdeckt: gefrässige Raupen

Essential's Columbia

Brotbacktag: neben 36 körnigen Joghurtbrötchen stand 2x Essential’s Columbia und 2x das Pain Café-Graines auf dem Plan.

2020-119

nix Klopapier

An der Klopapier-Front sieht es immer noch mau aus…

Rhababer mit Wühlmauskörben

Die Wühlmauskörbe* sind eingetroffen, die neuen Rhabarberpflanzen können eingebuddelt werden (rechts Frambozen Rood, links Holsteiner Blut).

Blüte Idared

Der erste Apfelbaum, unser Idared, blüht

Digitaler Mini-Reiskocher

Frisch ausgepackt: ein neuer Hausgenosse, der digitale Mini-Reiskocher**, der auch persische Knusperkrusten beherrschen soll

Bratkartoffel-Merguez-Pfanne

Bratkartoffel-Merguez-Pfanne mit Paprika und Fenchel

Olivenbrot ohne Oliven

Ein weiterer Versuch mit Hefewasser zu backen: Olivenbrot (hier ohne Oliven) nach Dietmar Kappl

Brotfehler

Nachtrag: der Anschnitt zeigt einen heftigen Brotfehler, hatte ich so noch nie.

*[Werbung wegen Nennung der Bezugsquelle, Produkt wurde selbst gekauft]

**=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

2020-109

Lieferung Pflanzen

Die sehnlich erwartete Lieferung von Rosen, Stauden und einer Clematis ist endlich eingetroffen

Gewürze Sri Lanka

Völlig unerwartete Überraschung: eine üppige Portion Gewürze aus Sri Lanka. Vielen Dank, liebe Renate!

grüne Sauce-Kräuter

7 Grüne Sauce Kräuter

Gurken-Gin-Cocktail

Ein grüner Apéro vorneweg: Gurken-Gin-Cocktail mit frischer Minze und Ingwer

Tafelspitz

Kalbstafelspitz, grüne Sauce, Salzkartoffeln

Hefezopf ohne Hefe

Experiment: Hefezopf ohne Hefe. Ausgangsprodukt war ein vor drei Tagen angesetztes Kartoffel/Zucker/Bier-Gemisch ähnlich wie hier, aber mit 1 Kartoffel, 1 El Ruchmehl, 1 Tl Zucker, 1 El Bier. Nachdem das angenehm roch, habe ich gestern mit 10 g davon und je 40 g Mehl und 40 g Wasser einen Vorteig angesetzt, der tatsächlich über Nacht aufging. Also habe ich mit 50 g vom Gemisch und dem Vorteig einen Teig für die luftigen Hefezöpfe angesetzt. Der Teig ging in der Wärmeschublade, aber erst nach 5 Stunden hatte er sich sichtbar vergrößert. Die Zöpfe waren dann nochmal 2 Stunden in der Wärmeschublade, sind in der Zeit aber eher unschön breitgelaufen. Ich habe sie dann gebacken: ganz misslungen sind sie nicht: die Krume ist wattig-weich, aber optisch sind sie kein Meisterwerk 😉 Fazit: für absolute Notzeiten machbar, aber es gibt bessere Möglichkeiten.