2022-209

trauriger Mangold

Unschöner Anblick beim Gang durch den Gemüsegarten: trauriger Mangold.

Wurzel abgefressen

Nur noch der obere Teil der Pflanze liegt auf der Erde, die Wurzel ist komplett abgefressen, im Boden darunter tut sich ein Loch auf 🙁

Erste Kartoffelernte Chayenne

Daraufhin haben wir uns die nächste Reihe Kartoffeln vorgenommen und diese geerntet: da gibt’s strahlende Gesichter! Die Ausbeute aus 3 Pflanzkartoffeln Chayenne (gelegt am 2. Mai) sind 3,2 kg schöne rote, glattschalige Kartoffeln.

Mini-Gurken

Auch die Mini-Gurken machen weiter Freude.

Gemüsezwiebel und Bohnen

Eigentlich wollte ich nur noch schnell das Hochbeet gießen… Die Gemüsezwiebel wiegt übrigens schlappe 700 g!

Knoblauch

und gleich noch den im Frühjahr gesteckten Knoblauch ausgemacht, der unter den Himbeeren kaum noch Licht bekam

2022-206

Kochbananen einfrieren

Da ich so schnell nicht zum Verbrauchen komme: Kochbananen zum Vorfrosten und späteren Einfrieren vorbereitet

Bohnen einfrieren

Weitere Stangenbohnen geerntet und diese mit den Bohnen der letzten Tage blanchiert und eingefroren

angefressene Kartoffel

Die Wühlmaus sorgt wieder für Frust: angefressene Kartoffel bei einer Pflanze, die sich aus einer im letzten Jahr übersehenen Désirée entwickelt hatte. Aufgefallen ist es mir, weil eine daneben stehende Möhre auch verschwunden war 🙁 Im Beet daneben stehen übrigens die diesjährigen Kartoffeln. Ich bin ja gespannt, wieviele Fraßschäden wir dort feststellen werden….

2022-191

Trompetenzunge

Di erste der selbst gezogenen Trompetenzungen (Salpiglossis sinuata) hat ihre Blüte geöffnet 🙂

Brombeeren

Die Brombeeren versprechen eine gute Ernte – fragt sich nur ob für uns oder für die Vögel?

erste rote Tomate

Die erste Tomate wird rot (Picolino)

Knoblauch- und Schalottenernte

Wenig erfreulich ist die Ernte von im Herbst gestecktem Knoblauch und Schalotten: hier haben sich Schädlinge eingenistet (Zwiebelfliege? Lauchmotte?) und die Häute zerstört.

2022-188

Pflanzenlieferung

Wir haben einige Pflanzen bestellt

Stauden

frisch ausgepackt

Himbeerernte

Knapp 900 g Himbeeren geerntet. Leider sterben einige Ruten während der Ernteperiode ab, die Früchte vertrocknen. Dazu kommen wesentlich weniger Neuaustriebe als sonst. Ein Pilz?

Roh gerührte Himbeere

Aus dem Großteil der Himbeeren wurde (nach Pürieren und durch die Flotte Lotte Drehen)im Thermomix roh gerührte Himbeerkonfitüre.

Und gleich noch etwa 2 1/2 kg Johannisbeeren geerntet.

2022-176

erste Zucchini

die ersten Zucchini können geerntet werden – blöderweise hat sich die als gelb gekaufte Pflanze auch als grüne herausgestellt 🙁

Rosenkäfer

jede Menge Rosenkäfer in der Spiere

Amarenakischen II

Amarenakirschen aus Süßkirschen: wie man sieht, ist der Sirup schon mal deutlich heller als bei den TK-Sauerkirschen. Die Kirschen dürfen jetzt gut durchziehen, dann gibt es einen Geschmacksvergleich.

2022-161

Fallen Kartoffelbeet

Weitere Dezimierungen im Kartoffelbeet 🙁 Wir haben erneut Fallen aufgestellt

Haufen bei Rhabarber

beim Ernten von Rhabarber fällt mir auch hier ein aufgewühlter Haufen auf 🙁

Mohn

immerhin blüht der Mohn unverdrossen

erste Gurken

und erste Minigurken können geerntet werden

Rhabarberkuchen mit Baiser

Rhabarberkuchen mit Baiser mit unserem rotstieligen Rhabarber

Pfingstrosen

Erste Pfingstrosen gehen auf

Cocktail

Selbst erfundener Apero, nennen wir ihn mal Rabarber-Gin-Sparkler: 4 cl Gin, 3 cl Rhabarber-Vanille-Sirup (heute frisch gemacht), 1 cl Zitronensaft, auf Eis geshakt und in gekühlte Gläser gegossen, mit je 10 cl Rosé-Sekt aufgefüllt. Mit Zitronenschale und Zitronenmelisse serviert. Kann man gut trinken!

Smoker Ribs

#freitagskochtdermann mal wieder Ribs aus dem Smoker, dazu gibt es Erpfekas und einen bunten Gartensalat