2020-154

Subway

Sandwichbrot nach Subway-Art (Rezept vom Brotdoc)

Subway mit Thunfisch

Geröstet und belegt mit Salat, Tomaten und einem Thunfisch-Aufstrich, in etwa so wie hier

2020-140

Baguette nach Maitre Dietmar

Baguettes à la Maitre Dietmar nach Brotdoc

Aussicht Kreuzhaus

Sicklasberger Runde #1-#17 (4,5 km), Start bei Kreuzhaus. Sonnig, aber kühl!

Gipfelkreuz

Gipfelkreuz in der Nähe

Wilder Wald

Wilder Wald

Frisches Grün

Frisches Grün

Goldsteig

Goldsteig – Rundwanderweg 7

Wegkreuz

Altes Wegkreuz

Aussicht Zierling

Ausblick bei Zierling

Wanderwegweiser

Diverse Wandermöglichkeiten 😉

Baguettes Anschnitt

Das Baguette im Anschnitt

2020-109

Lieferung Pflanzen

Die sehnlich erwartete Lieferung von Rosen, Stauden und einer Clematis ist endlich eingetroffen

Gewürze Sri Lanka

Völlig unerwartete Überraschung: eine üppige Portion Gewürze aus Sri Lanka. Vielen Dank, liebe Renate!

grüne Sauce-Kräuter

7 Grüne Sauce Kräuter

Gurken-Gin-Cocktail

Ein grüner Apéro vorneweg: Gurken-Gin-Cocktail mit frischer Minze und Ingwer

Tafelspitz

Kalbstafelspitz, grüne Sauce, Salzkartoffeln

Hefezopf ohne Hefe

Experiment: Hefezopf ohne Hefe. Ausgangsprodukt war ein vor drei Tagen angesetztes Kartoffel/Zucker/Bier-Gemisch ähnlich wie hier, aber mit 1 Kartoffel, 1 El Ruchmehl, 1 Tl Zucker, 1 El Bier. Nachdem das angenehm roch, habe ich gestern mit 10 g davon und je 40 g Mehl und 40 g Wasser einen Vorteig angesetzt, der tatsächlich über Nacht aufging. Also habe ich mit 50 g vom Gemisch und dem Vorteig einen Teig für die luftigen Hefezöpfe angesetzt. Der Teig ging in der Wärmeschublade, aber erst nach 5 Stunden hatte er sich sichtbar vergrößert. Die Zöpfe waren dann nochmal 2 Stunden in der Wärmeschublade, sind in der Zeit aber eher unschön breitgelaufen. Ich habe sie dann gebacken: ganz misslungen sind sie nicht: die Krume ist wattig-weich, aber optisch sind sie kein Meisterwerk 😉 Fazit: für absolute Notzeiten machbar, aber es gibt bessere Möglichkeiten.

2020-106

Brote Anschnitt

Die Hefewasserbrote nach homebaking.at im Anschnitt

Suppe

Wieder draußen essen: Frühlingskräutersuppe mit Morchel-Kartoffelpflanzerl

Fenster putzen

Damit man die Sonne auch drinnen sieht: Fensterputzen im ganzen Haus ist angesagt.

2020-105

Hefewasser

Versuch, den Vorteig für das 2-Stufen-Weizensauerteigbrot mit Hefewasser anzusetzen. Bild oben, Mitternacht: nach 4 Stunden hat sich der Teig mit Rosinenwasser (links) bei warmen Temperaturen schon verdoppelt, mit Sauerkirschwasser (rechts) fast verdreifacht! Morgens nach den geforderten 12 Stunden ist der mit Sauerkirschwasser (unten Mitte) schon wieder zusammengefallen – das hatte ich erwartet und deshalb um Mitternacht nochmal einen neuen Ansatz mit Sauerkirschwasser angesetzt (unten rechts außen) und bei Raumtemperatur gehen lassen.

Sitzplatz

Bei sommerlichen 23°C das erste Mittagessen draußen!

Keimlinge

In der Anzuchtbox sprießen Mini-Spitzkohl und Tagetes. Die Löwenmäulchen lassen sich noch Zeit.
Blumencollage

Die ersten kleinen Tulpen, Gänsekresse und Traubenhyazinthen

Gärkorb

Der sehr! weiche Teigling vor dem Stürzen auf den Backschieber

HW-Brote

Die beiden Hefewasser-Brote nach homebaking.at: links Sauerkirsch-Hefewasser, rechts Rosine (5 Minuten länger gebacken).